mortonmensh (Mitgliedsname) - 15.03.2016

2 von 5 Sterne

Ich hatte mich sehr über einen Kurs in Particular gefreut, da für dieses grossartige PlugIn nur sehr wenig wirklich Nutzbares an Tutorials vorhanden ist. Leider hat mich auch dieses Tutorial nicht wirklich überzeugt. Es richtet sich an Anfänger, die das erste Mal mit dem PlugIn in Berührung kommen. Es wird für meinen Geschmack zu sehr auf Offensichtliches eingegangen. Ich muss nicht dutzend mal gesagt bekommen, dass ich einen Knopf drücken kann um einen Effekt zu verändern. Ich hätte mir gewünscht wenn mehr über die Zusammenhänge und Funktionen der einzelnen Parameter (von denen es hunderte gibt) erzählt worden wäre und auch der praktischen Nutzen bzw. die Anwendung in alltagstauglichen Projekten. So gut wie alle Infos kann man durch schlichtes Try & Error selber erforschen. Der nutzbare Informationsgehalt ist schwach. Von den sprachlichen und didaktischen Mängeln will ich jetzt mal nicht anfangen... Das war leider zum Teil auch haarsträubend. Sorry, aber da geht mehr (und besser).