Feedback & Wünsche
Veröffentlicht am 17.05.2016 von Stefan

Konzertfotografie: Der richtige Ton

Der Sound dringt aus den Boxen, das Publikum tobt, flackernde, bunte Lichter und Musiker, die sich in ständiger Bewegung nicht einmal ansatzweise um modelhafte Posen bemühen – die Atmosphäre eines jeden Konzerts ist hochdynamisch und stellt eine enorme Herausforderung für Fotografen dar. Mit diesem Leitfaden zur Konzertfotografie meisterst du sie! Jens Brüggemann, professioneller Fotograf, erklärt dir in zehn Lektionen mit über 250 Seiten im PDF-Format, wie du dich auf musikalische Events vorbereitest, welches Equipment du benötigst und mit welchen Tipps und Tricks du im „Graben“ nicht einfach nur Bilder, sondern spektakuläre Fotos aus einzigartigen Perspektiven aufnimmst. So transportierst du Schwingungen, Energie und Emotionen!

  • Grundlagen der Konzertfotografie in zehn bebilderten Lektionen mit über 250 Seiten im PDF-Format
  • Beachte rechtliche Fragen, kenne dein Equipment und nehme die richtigen Kameraeinstellungen vor
  • Stimme dich mit einem Konzertfotografen auf musikalische Events ein, die du fotografisch dirigierst

Triff mit deinen Fotos den richtigen Ton, rage aus der Masse hervor und begebe dich mit Profi-Know-how auf die gleißende Bühne der Konzertfotografie!
 

Jetzt ansehen: Konzertfotografie: Der richtige Ton

Konzertfotografie: Der richtige Ton


© 2002-2018 4eck-Media GmbH & Co. KG • Mit erstellt von 4eck-media.de

Top