Design kalkulieren - Professionelle Angebote erstellen

Die Entwürfe sind auf Pappe geklebt, der Text ist geschrieben, das Fotoshooting war ein Erfolg – Momente, die dem Kreativen das erhabene Gefühl vermitteln, einen der schönsten Berufe der Welt auszuüben. Am Monatsende wird die Euphorie gedämpft: der Blick auf das Konto! Wo soll zwischen den Zeilen der Gewinn versteckt sein? Das ist doch nicht möglich! Man hat doch rund um die Uhr geschuftet. Es bleibt nur eine Schlussfolgerung: Die eigene Arbeit wird nicht ausreichend vergütet.

Ziel dieses Workshops ist es, dass ihr euren eigenen Stundensatz berechnen und auf dieser Grundlage realistische Angebote erstellen könnt. Dabei kann (und wird) das Ergebnis durchaus von den Empfehlungen der Berufsverbände abweichen. Wichtiger als das Streben nach fiktiven Zahlen ist die kaufmännisch ordentliche Kalkulation der Leistung.

Kompatibilität

Dieses Training ist mehr Podcast als Video-Training, aber in jedem Fall unterhaltsam und lehrreich und eine absolute Empfehlung für jeden Designer.