3D auf einen Blick: Der Softwareguide

Nicht irgendwas, sondern das Richtige!

Vielfalt ist gut, weil für jede Aufgabe das passende Werkzeug verfügbar ist. Vielfalt führt aber auch schnell zu Unübersichtlichkeit. Damit du dich in dem reichhaltigen Angebot der 3D-Systeme nicht verlierst und genau weißt, wofür du dieses oder jenes Programm oder Plug-in anwenden kannst, steht dir jetzt ein umfangreiches Tutorial zur Verfügung. Spar dir die Zeit der Recherche! Andreas Fülscher, erfahrener 3D-Artist, bringt dich mit seinen Video-Trainings auf den neuesten Stand. Hier kannst du schon einmal reinschnuppern und erfahren, was dich erwartet:

Die 54 Lektionen sind in 13 übersichtliche Abschnitte untergliedert. Behandelt werden unter anderem Standalone-Tools zu den Themen Sculpting, Painting, UV-Layout, Lighting, Texturen und Partikelsimulation. Weiterhin führt dir dein Trainer die Bedienoberflächen vor und vermittelt dir einen Eindruck von den Programmen und deren Funktionsumfang. Was ist möglich? Was kannst du erreichen? Mit jeder Lektion verblasst ein weiteres Fragezeichen und die Entscheidung für das passende Programm wird leichter. Nimm nicht irgendwas, sondern wähle genau das Richtige!

Was wird dir dieser Kurs bringen?

Kompatibilität

Das Einzige, was du mitbringen musst, ist Interesse für den 3D-Bereich – ein Kurs zum Ansehen und Lernen! Lass dir zeigen, was womit geht!