Das Praxis-Tutorial für Blender: 3D für Einsteiger

Erobere die dritte Dimension – dieses Tutorial ebnet dir den Blender-Weg!

Jeder, der einmal auf die Idee gekommen ist, sich mit der Erstellung eines ausgefallenen 3D-Objektes, einer verrückten Animation oder eines Videospiels zu beschäftigen, kommt nicht an dem Namen Blender vorbei. Die Open-Source-Software lockt mit ihrem großen Umfang an spannenden Features und Funktionen, aber vor allem mit ihrer kostenlosen Verfügbarkeit und Aktualität. Nicht selten scheitert die anfängliche Motivation nach den ersten Anläufen und Versuchen mit Blender bereits wieder. Die scheinbar unendlich unübersichtliche Oberfläche und verdrehte Steuerung lassen gerne verzweifeln. Dies soll dir nicht passieren! Lerne Blender von Grund auf mit diesem Praxistraining und entdecke, was alles möglich ist!

Learning by doing: 3D in der Praxis!

So geht 3D: In diesem Blender-Praxis-Tutorial zu der aktuellsten Version widmen wir unsere Vorgehensweise dem bewährten Prinzip „Learning by Doing“. Wir starten also direkt mit einem fantastischen Projekt durch, ohne uns in trister, grauer Theorie zu verlieren.

Dabei erstellen wir einen kleinen Charakter, welcher anschließend in eine abstrakte Welt gesetzt wird. Vom ersten Moment deines Aufenthalts in Blender an lernst du Klick für Klick Möglichkeiten kennen, deine Zeit effektiv für das Ausbilden eines Gefühls für die Software und ihrer Funktionen zu entwickeln.

Am Ende jedes Videos werden die angewendeten und erlernten Funktionen noch einmal aufgegriffen, zusammengefasst und ergänzt, sodass sich das Gelernte nachhaltig in deinem Know-how verankert. In 8 Stunden wirst du nicht nur deine ersten zwei 3D-Projekte abschließen, sondern auch grundlegende Kompetenzen für das Programm entwickeln, um somit zielführend mit Blender weiterarbeiten zu können. Dafür durchläufst du alle für einen Einsteiger wichtigen Funktionen und Schritte, vom Modellieren über das Ausleuchten, Texturieren und Riggen bis hin zum Rendern mit der aktuellen Render-Engine „Cycles“ und vieles mehr.

Lerne, Figuren zu erstellen ...
3D-Modell aus dem deutschen Blender-Tutorial

... und abstrakte Modelle wie diesen Roboterarm!
3D-Modell eines Roboterarms

Deutschsprachige Videos – das lernst du im Blender-Tutorial:

Du lernst, dich im 3D Raum zu bewegen und auf drei Achsen zu modellieren und zu texturieren. Dabei wendest du gezielt die Werkzeuge der Open-Source-Software Blender an, damit du die Tools auch für andere kreative Konzepte einsetzen kannst. Blender entwickelt sich immer weiter, sodass du für die Zukunft gut gerüstet bist, um tiefer in den Kaninchenbau abzusteigen und märchenhafte Szenen selbst zu erstellen. Das komplette Training liegt in deutscher Sprache vor.

Kompatibilität

Erstellt wurde das Training mit der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuellen Version 2.77a von Blender. Ein kostenloses Upgrade ist hier möglich.