Post-it-Bilder – fotorealistische Vorlagen von Klebezetteln / Notizzetteln

Post-its ganz einfach ankleben statt aufwendig fotografieren

Du hast ein Foto aufgenommen und stellst im Nachhinein fest, dass der Szene ein Klebezettel mehr Atmosphäre verleihen würde? Oder möchtest du ein Bild grundsätzlich mit mehreren Post-its ausgestalten? Dann spare dir den Aufwand, die echten Zettel mit der Kamera abzufotografieren, und verwende direkt diese Vorlagen. Wie es funktioniert, wird dir im folgenden Video erklärt:

Bilder von Post-its in verschiedensten Ausführungen

In dem Paket sind insgesamt 50 Bilder von Post-its/Notizzettel enthalten. In den fünf Dateiordnern findest du verschiedene Farbvarianten zu jeweils einer spezifischen Post-it-Form, das heißt zu einer bestimmten Art der Ausgestaltung der Ecken. Die Vorlagen in den PNG- und PSD-Dateien kannst du direkt nutzen, da die Zettel bereits freigestellt sind.

Bilder in verschiedenen Formaten

Greifst du auf das in Photoshop bearbeitbare PSD-Format zurück, kannst du die vorbereiteten Schatteneffekte deinen Wünschen entsprechend anpassen. Ansonsten sind die PNG-Dateien mit vielen gängigen Grafikprogrammen direkt nutzbar. Die Auflösung von 300 ppi und die Größe von 3900 x 3900 Pixel gewährleisten überdies, dass die Post-its auch im Druck noch eine gute Figur machen.

Tipp: Versieh die Post-its mit Text

Du kannst das „Papier“ natürlich auch mit Text versehen, indem du über den vorgefertigten Ebenen eine Textebene einfügst. Ein Tipp zur Anwendung: Verwende dabei Schriftarten, die dem Handschriftlichen nahestehen und arbeite evtl. auch mit kleinen Klecksen, um die Post-its noch realistischer wirken zu lassen. Wenn du die Vorlagen gezielt nutzt, kannst du in kurzer Zeit zum Beispiel Folgendes erstellen:

Wähle deine Farben, mach es bunt und nutze unterschiedlichste Eckengestaltungen.
Post-its und Klebezettel: Bilder als fotorealistische Vorlagen

Beispiel: Verwende die Post-its, um deine Fotos schnell und einfach mit Leben zu füllen.
Laptop mit Post-it

Beispiel: Füge Texte hinzu, indem du Schriftarten mit einem gewissen Schwung verwendest.
Post-its am Kühlschrank

Beispiel: Anwendung ohne Aufwand: Die Zettel sind bereits freigestellt – bringe sie nur noch an.
Post-its an der Wand

Kompatibilität

Erstellt wurden die Post-it-Bilder mit Adobe Photoshop CC. Die PSD-Dateien sind bearbeitbar ab CS5 aufwärts. Die PNG-Dateien lassen sich in gängigen Grafikprogrammen verwenden. Falls das entsprechende Adobe-Programm nicht auf dem Rechner verfügbar ist, kannst du hier die ältere Version CS2 kostenfrei beziehen.