Hochaufgelöste Grunge-Texturen

Texturen für den Grunge-Spirit in deinen Designs

Ein Konzert oder eine Party muss angekündigt, eine Jeans oder eine Lederjacke beworben, ein Musik-Blog thematisch passend illustriert werden? Oder hast du selbst einfach mal Lust auf einen etwas schmuddeligeren Look und möchtest deine Bilder, Websites oder einfach nur deinen Desktop-Background mit dem Grunge-Effekt versehen? Dann schnapp dir ein umfassendes Paket mit genau den Texturen, die du für derlei Zwecke benötigst.

Hier ein erstes Beispiel im Vorher-nachher-Vergleich. Weiter unten wird dir ein weiteres gezeigt, außerdem siehst du die Texturen, die du unter anderem erhältst.

Beispiel: Rock dein Design! Mit diesen Texturen verwandelst du „poliert“ kurzerhand in „grungy“.

Grunge-Style! Nutze die Texturen als Overlay, Background und Wallpaper

Du erhältst 100 hochwertige Texturen mit wild zerkratzten, teilweise gerissenen Oberflächen. Damit du schnell findest, wonach du suchst, liegen die Texturen nach Farben sortiert in fünf Ordnern vor: blau (7), braun (29), grau (31), lila (17) und rot (16). Darin wirst du zu jeder Farbe unterschiedliche Verläufe bezüglich Schattierung und Farbton sowie verschiedenste Strukturierungen vorfinden. Mitunter triffst du dabei gar auf holzähnliche Bretterwand-Texturen, die dir zusätzliche Design-Möglichkeiten eröffnen. Ähnlich rustikale Effekte erzeugst du auch mit unseren Acryl- und Lack-Texturen oder mit den Mauer- und Wand-Texturen.

Die hochaufgelösten JPG-Dateien liegen im Querformat mit 5.760 x 3.840 px vor. Damit kannst du sie in allen gängigen Grafikanwendungen wie GIMP, Photoshop oder CorelDRAW bearbeiten. Auch bestens geeignet als Wallpaper!

Vielseitig einsetzbar

Nutze die Texturen in ihrer vollen Pracht als Backgrounds für Flyer, Plakat und Anzeige. Schneide dir einzelne, für dich passende Flächen heraus und bringe sie auf deine Website. Oder verwende die Texturen als Overlays und erzeuge mithilfe von Verrechnungsmethoden tonangebende Grunge-Effekte auf deinen Bildern, Fotos und Composings. So kann das Ganze am Ende auch bei dir aussehen:

Beispiel: Kombiniere deine Texte mit einem Grunge-Hintergrund – cool!
Schriftzug mit Grunge-Textur

Beispiele: Du erhältst Texturen in verschiedenen Farbvarianten (blau, braun, grau, lila, rot) ...
Hochaufgelöste Grunge-Texturen in Blau

... und zu jeder Farbe bekommst du unterschiedliche Schattierungen und Oberflächeneffekte.
Hochaufgelöste Grunge-Texturen, zerkratzte Oberflächen

Beispiele: Die JPG-Dateien lassen sich in allen gängigen Grafikprogrammen bearbeiten.
Hochaufgelöste Grunge-Texturen in Grau

Beispiele: Außerdem sind sie hochaufgelöst, sodass sie sich auch für Drucksachen eignen.
Hochaufgelöste Grunge-Texturen in Lila

Beispiele: Nutze die Texturen im Ganzen oder wähle dir Teilbereiche daraus aus.
Hochaufgelöste Grunge-Texturen in Rot

Kompatibilität

Einsetzbar für jede Bildbearbeitungssoftware. Mit Verrechnungsmethoden lassen sich magische Effekte erzeugen.