Linux für Einsteiger

Ein Linux-Tutorial – schon kennst du die Grundlagen und nutzt Ubuntu

Komfortable Bedienung, produktives Arbeiten, Datenverwaltung ganz nach deinen Wünschen – ja – ein Betriebssystem kann durchaus genau so sein, wie du es möchtest. Mit Linux begibst du dich hin zu mehr Entscheidungsfreiheit, setzt zugleich auf kostenfreie Verfügbarkeit und eine dich fortwährend unterstützende Programmierer-Community.

Dabei begegnest du im Aufgeben von Gewohntem und dem Erlernen von Neuem gar nicht allzu vielen Hürden – und jene, die es doch zu überwinden gilt, wirst du mit diesem Training federleicht überspringen. Folgende Inhalte erwarten dich im Kurs:

Einsteiger starten hier

Das 4,5-stündige Linux-Tutorial umfasst insgesamt 44 Lektionen. Als Linux-Einsteiger wirst du zunächst alle Grundlagen kennenlernen, damit du dich schnellstmöglich zurechtfindest: Wie ist Linux entstanden, welche sogenannten Distributionen (also Systeme) eignen sich für dich und was hat es mit dem Begriff „Open Source“ auf sich? – Hintergrundwissen, verständlich erklärt.

Ubuntu installieren und einrichten

Anschließend geht es direkt an die Installation. Wichtig: Du musst dabei deinen Windows- oder Mac-Rechner nicht formatieren. Stattdessen zeigt dir dein Trainer eine Methode, mit der du Linux auch gerne erst einmal austesten kannst. Die Ausführungen des Trainings beziehen sich dabei auf Ubuntu, eine mögliche Linux-Distribution, lassen sich aber in weiten Teilen auch auf andere Distributionen übertragen. Ubuntu einrichten und durchstarten – lass dir zeigen, wie es geht!

Den Umgang mit Linux lernen

Im Hauptteil des Tutorials erklärt dir dein Trainer schließlich alle wichtigen Grundkonzepte. Mit dieser Anleitung wirst du Linux lernen und schnell intuitiv bedienen können, grundlegende Befehle beherrschen, die Struktur und Funktionsweise kennen – kurzum: Du wirst in die Lage versetzt, deine Dateien und Ordner sowie die Rechte- und Benutzerverwaltung auf deinem Rechner zu administrieren. Als Bonus erhältst du eine Lektion, in der du lernst, Linux auch für deinen Webserver zu nutzen. Die wesentlichen Inhalte der Videos bekommst du überdies als PDF zum Nachlesen.

Das lernst du im Linux-Tutorial für Einsteiger

Hintergrundwissen, damit du Linux nicht nur nutzt, sondern tatsächlich verstehst. Anleitung, damit du Linux korrekt installierst (ohne dass du zunächst dein aktuelles Betriebssystem entfernen musst). Und schließlich: Anwendungs-Know-how, damit dir der Umstieg hin zur intuitiven Bedienung von Linux schnell und einfach gelingt. Am Ende des Schritt-für-Schritt-Vorgehens hast du mit Ubuntu eine Linux-Distribution auf deinem Rechner, die du problemlos austesten kannst – um dich am Ende vielleicht ganz für Linux zu entscheiden. Interessant für dich: Wie du mit OpenVPN digital sicher unterwegs bist.

Kompatibilität

Alle Komponenten, die du zum Nachvollziehen der Inhalte benötigst, wirst du gemeinsam mit deinem Trainer installieren.