Affinity Designer – das Praxis-Tutorial

Dein effizienter Weg zur versierten Nutzung von Affinity Designer!

Wissen, was sich wo befindet, verstehen, wie es funktioniert, erfassen, was anders ist als anderswo – dieses Tutorial verwandelt dich kurzerhand in einen versierten Affinity Designer-Designer. Ob Illustration oder Layout-Gestaltung – erfahre, wie du die Software anwendest, mithilfe konkreter Beispiele. Dein Trainer Norbert Schumann grüßt – und erklärt, was dich erwartet:

Lerne die Werkzeuge und Funktionen des Programms kennen

Das achtstündige Training bietet dir insgesamt 21 Video-Lektionen, in denen es von Beginn an praxisnah an die Werkzeuge und Funktionen des Affinity Designer geht. So lernst du das Programm mit all seinen Möglichkeiten kennen und findest dich in kurzer Zeit zurecht. Da dein Trainer ein sowohl Illustrator- aus auch CorelDRAW-erfahrener Profi ist, wird er dich auf eventuelle Unterschiede zu anderer Software aufmerksam machen. Wenn du mit Affinity Photo arbeiten möchtest, so findest du bei uns auch dazu ein Praxis-Tutorial, einen Composing-Kurs sowie großartige Mockups.

Ab in die Praxis mit sechs Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Direkt nach der Einführung wirst du die Pixel-Vorlage eines Logos in eine Vektorgrafik umwandeln. Anschließend entstehen während des Tutorial-Verlaufs ein Stundenplan, eine doppelseitige Visitenkarte, ein Unternehmens- und ein Familienkalender sowie ein Party-Plakat zum Thema Après-Ski. Außerdem wird in einem umfangreichen Kapitel ausgeführt, wie du anschauliche Infografiken erstellst.

Sechs Schritt-für-Schritt-Betrachtungen, in denen du also sowohl Tipps und Tricks zu Layout und Gestaltung als auch zum effizienten Umgang mit Affinity Designer mitnehmen wirst. Ob Knotenbearbeitung, Einstellungsebenen, Masken, Objektbeschnitt, Farbstile oder Verläufe – was du eventuell von anderswo her kennst, wirst du nach dem Tutorial auch in dieser Software schnell wiederfinden und anwenden. Zu jedem Design erhältst du eine Arbeitsdatei, die du für dein praktisches Training verwenden kannst.

Abgerundet werden die Ausführungen durch Informationen zur Dateikompatibilität zwischen den Programmen CorelDRAW, Illustrator und Affinity Designer. Zudem wird eine Datei in die Photoshop-Umgebung entlassen, um aufzuzeigen, welche Möglichkeiten sich dir in diesem Zusammenspiel eröffnen.

Lerne Werkzeuge und Funktionen des Affinity Designer anzuwenden – an konkreten Beispielen.
Affinity Designer – das Praxis-Training: Entwerfe einen Kalender

Während des Trainings gestaltest du u. a. Visitenkarten. Alle Projektdateien liegen bei.
Affinity Designer – das Praxis-Training: Erstelle eine Visitenkarte

Du hast Fragen, was die Dateikompatibilität z. B. mit Illustrator betrifft? Hier erhältst du Antwort.
Affinity Designer – das Praxis-Training: Gestalte einen Stundenplan

Das lernst du im Tutorial zu Affinity Designer

Du lernst den Umgang mit dem Illustrationsprogramm Affinity Designer. Anstelle karger Theorie begegnen dir zahlreiche Design-Beispiele, an denen du unter Verwendung der Projektdateien selbst mitarbeitest. So wird aus Lernen schnell wahres Verständnis!

Kompatibilität

Die Projektdateien liegen im AFDESIGN-Format vor. Zum Nachvollziehen der Inhalte benötigst du Affinity Designer 1.5.2 (kostenlose Testversion bei Serif).