Modelfotografie: Beauty, Fashion & Erotik

Für Menschen mit Anspruch an die wahre Qualität ihrer Fotos

Profi-Fotograf Jens Brüggemann berichtet auf über 250 PDF-Seiten aus seiner Karrierepraxis, um dir einen umfassenden Einblick in das professionelle Herangehen in der Modelfotografie zu bieten. Die Ausführungen werden durch Fotos begleitet, sodass du Information plus Inspiration mitnimmst.

Modelfotografie: Beauty, Fashion & Erotik

Das Buch unterteilt sich in 10 Kapitel, die einen Bogen von den grundlegenden Aspekten der Fotografie bis hin zu organisatorischen und rechtlichen (Stand bis zum 25.05.2018, die Hinweise der DSGVO sind nicht berücksichtigt) spannen. Ein Überblick zu den Inhalten:

Zunächst erhältst du eine Einführung in die Funktionsweise der Fotografie, gefolgt von Überlegungen zum Fotografieren von Models und zur Notwendigkeit der Bildbearbeitung. Anschließend widmest du dich dem Thema der korrekten Belichtung und erfährst, wie du diese mithilfe von drei Parametern steuerst, wie du Belichtungsmessung sowie das Histogramm anwendest und wie du High-key- und Low-key-Aufnahmen anfertigst. Weiterführend wird die Beleuchtung und professionelle Lichtführung adressiert, im Indoor- und Outdoor-Bereich, mit entsprechenden technischen Hilfsmitteln und unter Ausnutzung des verfügbaren Lichts (available Light). Bezüglich der Ausrüstung zeigt Jens Brüggemann auf, welche Kameras und welche Beleuchtungs- und Computertechnik für deine Zwecke sinnvoll sind.

Anschließend folgt die Umsetzung – das Shooting: Besonders wichtig ist hierbei die vertrauensvolle Zusammenarbeit von Fotograf und Model. Du erfährst, wie du diese durch Hineindenken in dein Gegenüber und deine Kommunikation erreichst. Für deine Aufnahmen erhältst du verschiedene Profi-Tipps, die u. a. die Bildgestaltung, das richtige Scharfstellen sowie den Einsatz von Requisiten und Styling-Ideen betreffen. Darüber hinaus gibt dir der Profi-Fotograf Erfahrungswissen auf den Weg, mit dem du geeignete Locations findest und effektvolle Hintergründe gestaltest und das Model dann vor Ort in spannenden Posen fotografierst. Abschließend wird aufgezeigt, wie du mit, aber auch ohne Bildidee fotografierst, wie du passende Models findest und Bildrechte klärst (Stand bis zum 25.05.2018, die Hinweise der DSGVO sind nicht berücksichtigt). Beigefügt ist hierfür auch ein Vertragsmuster.

Steig ins Thema ein oder festige mit dem Kompendium dein Know-how in der Modelfotografie.
Modelfotografie: Beauty, Fashion & Erotik

Modelfotografie von A bis Z, von „Wie funktioniert Fotografie?“ bis zum Bildrecht.
Modelfotografie: Beauty, Fashion & Erotik

Beim Shooting ist für ein gutes Foto neben der Technik auch deine Kommunikation entscheidend.
Modelfotografie: Beauty, Fashion & Erotik

Du erhältst Profi-Tipps für das Shooting, z. B. bzgl. des Stylings oder des Einsatzes von Requisiten.
Modelfotografie: Beauty, Fashion & Erotik

Licht, Pose, Mimik – im Training erfährst du, wie du jedes Element zielführend einsetzt.
Modelfotografie: Beauty, Fashion & Erotik

Ob mit oder ohne Bildidee – so fotografierst du, was du im Sinn oder gerade vor dem Auge hast.
Modelfotografie: Beauty, Fashion & Erotik

Antworten auf Fragen: Welche Ausrüstung ist sinnvoll? Wie beleuchtest und belichtest du richtig?
Modelfotografie: Beauty, Fashion & Erotik

Das Buch ist mit Bildern des Fotografen durchgehend illustriert – Inspiration für deine Arbeit.
Porträt einer Frau

Was wird dir dieser Kurs bringen?
Du gehst entweder deine ersten Schritte in der Modelfotografie oder festigst bzw. erweiterst bestehendes Vorwissen, indem du dir Tipps und Tricks eines erfahrenen Profi-Fotografen aneignest. Dabei erhältst du umfassende und detaillierte Einblicke in alle für diesen Bereich der Fotografie relevanten Aspekte.

Kompatibilität

Das Training zur Modelfotografie in den Bereichen Fashion, Beauty und Erotik liegt im PDF-Format vor. Du benötigst ein entsprechendes Programm, um das Format zu lesen.