Seifenblasen-Bilder: Overlays für deine Fotos und Composings

Bunte Seifenblasen-Bilder für Fotoeffekte und Composings

Für Kinder sind Seifenblasen eine unterhaltsame Spielerei – für deine Bilder bedeuten sie bunte Stimmung und Atmosphäre. Mit diesen Overlays fügst du die illustrativen Farbkugeln ganz einfach in deine Arbeiten ein:

Beispiel: Für dein Bild schweben dir Seifenblasen vor? Dann füge sie ganz einfach ein:​ Beispiel: Traumhafte Szenen noch traumhafter darstellen? – Mit den Seifenblasen kein Problem!Beispiel: Wähle die genau zu deinem Motiv passenden Seifenblasen.

So einfach verwendest du die Seifenblasen-Fotos als Overlays

Was hier noch bis zum Zerplatzen gespannt vor schwarzem Hintergrund steht, fügt sich mit nur wenigen Klicks als Overlay nahtlos in deine Szenen: Platziere ein Seifenblasen-Foto über deinem Bild. Stelle den Mischmodus auf Negativ multiplizieren, um das Schwarz zu entfernen. Schiebe die Seifenblasen dann noch an den richtigen Ort und verändere bei Bedarf deren Größe.

Beispiel: Den schwarzen Hintergrund entfernst du einfach mithilfe des Mischmodus Negativ multiplizieren.
Tauben am Eiffelturm, eingearbeitete Seifenblasen

65 Fotos mit bunter Formenvielfalt

Insgesamt 65 Fotos von bunten Seifenblasen unterschiedlicher Größe und Anzahl erwarten dich. Die Fotos liegen im JPG-Format vor und lassen sich daher in jedem Bildbearbeitungsprogramm anwenden. Für eine qualitativ hochwertige Detaildarstellung sorgen 300 ppi und große Bilder mit Kantenlängen ab 2.000 px (bis circa 7.500 px). Für weitere schwebend-leichte Bildeffekte empfehlen sich die Flower-Brushes und Texturen mit Federn.

Genehmige dir prächtige Aufnahmen mit Seifenblasen von den Fotografie-Profis bei RAWexchange und nutze die Motive als Effekt, Overlay, Bildelement oder Hintergrund.

Beispiel: Setze beeindruckende, fotorealistische Akzente!Unterschiedliche Größe und Anzahl: Wähle genau das Seifenblasen-Bild, das du benötigst.

Bunte Seifenblasen-Bilder zur Anwendung in eigenen Fotos und Compositings.

Kompatibilität

Die Bilder von Seifenblasen liegen im JPG-Format vor, anwendbar in jeder Bildbearbeitungssoftware. Mittels Mischmodi können zum Beispiel in Photoshop oder Affinity Photo zusätzlich magische Effekte erzeugt werden.