Hochaufgelöste Bilder, Texturen & Overlays: Federn vor schwarzem Hintergrund

Feder-Bilder für Compositings voller Federleichtigkeit

Ein romantisches Porträt, eine surreale Traumszene, süßes Bettgeflüster oder eine Wolke-7-Darstellung – wann immer die Leichtigkeit in deinen Bildern Einzug halten soll, die Federn dazu hast du stets parat.

Beispiel: Schwebende Federn für federleichte Szenen – füge die Texturen einfach ein.
Foto einer Tänzerin mit eingefügten weißen Federn.

Beispiel: Auch wenn es bunt werden soll, findest du die passenden Federn für deine Bilder. Beispiel: Mit den weißen Federn erzeugst du in deinen Fotos eine völlig neue Atmosphäre.

Einfache Anwendung: So setzt du die Federn in deine Bilder ein

Zum Einfügen der Bilder mit Motiven von Federn setzt du den Mischmodus auf Negativ multiplizieren. Damit erreichst du, dass der schwarze Hintergrund verschwindet. Ansonsten musst du die Bilder dann nur noch in der Größe skalieren und entsprechend positionieren. Natürlich kannst du jeweils auch einzelne Federn ausschneiden und einzeln oder zusammen mit anderen in Szene setzen. Weitere schwebende Formationen erhältst du mit unseren Texturen für Rosenblätter, Notenblättern oder auch Herbstblättern.

Diese Motive fliegen schon bald auf deine Fotos und Composings

Du erhältst insgesamt 77 Bilder mit Federn im JPG-Format mit 300 ppi, die sich in jedem Bildbearbeitungsprogramm öffnen lassen. Knapp die Hälfte der Bilder stattet dich mit weißen Federn aus, die während ihres Falls hochaufgelöst fotografiert wurden. Hier trifft filigran Verästeltes auf fluffigen Feder-Charme. Die knappe andere Hälfte des Pakets rückt Pfauenfedern in den Fokus und bietet dir deren schimmernde Farbigkeit sowie einzigartige Federn-Struktur.

Genehmige dir prächtige Aufnahmen mit Federn von den Fotografie-Profis bei RAWexchange und nutze die Motive als Effekt, Overlay, Bildelement oder Hintergrund.

Unter anderem mit diesen Feder-Bildern erzeugst du traumhafte Szenen:
Feder-Bilder mit schwebenden weißen Federn zum Einarbeiten in Compositings.

Auch Pfauenfedern stehen für dich bereit:
Feder-Bilder mit schwebenden weißen Federn zum Einarbeiten in Compositings.

Kompatibilität

Die Bilder mit Federn liegen im JPG-Format vor, anwendbar in jeder Bildbearbeitungssoftware. Mittels Mischmodi können zum Beispiel in Photoshop oder Affinity Photo zusätzlich magische Effekte erzeugt werden.