Hochaufgelöste Bilder, Texturen & Overlays: Staub & Partikel

Staub, Staubwolken und Partikel für schwirrende Compositing-Effekte

Beim Durchstarten eines Autos fehlt die Staubwolke? Dein Bild braucht mehr Dynamik? Generell würde deine Szene in staubiger Atmosphäre mehr Charme versprühen? Dann hol dir dieses mächtige Staub-Paket mit atemberaubenden Texturen!

Beispiel: Wirbele mit diesen Texturen in deinen Bildern ordentlich Effektestaub auf! 
Beispiel: Setze den Mischmodus auf Negativ multiplizieren, um die Staubwolken einzuarbeiten!
Beispiel: Tanz der Partikel – die JPG-Dateien sind in jeder Bildbearbeitungssoftware anwendbar.
Tanzpaar in Schwarz-Weiß, Foto wurde mittels Textur mit einem Staub-Effekt versehen.

Wie du mit den Texturen Staub aufwirbelst? So:

So einfach lässt du den Staub schweben und fliegen: Wähle deine Wunsch-Staub-Textur aus. Lege es über dein Bild. Setze den Mischmodus auf Negativ multiplizieren, sodass der schwarze Hintergrund verschwindet. Schiebe den Staub noch an die richtige Stelle, passe die Größe an – fertig! Natürlich kannst du auch einzelne Bereiche der staubigen Ausnahmen zurechtschneiden und verarbeiten. Übrigens kannst du auch unsere Nebel- und Rauch-Pinsel verwenden, um staubige Effekte hervorzurufen.

Staubige Bilder für deine noch unbestaubten Fotos und Composings

Weil Staub nicht gleich Staub ist und du von Bild zu Bild sicherlich ständig neue Partikel einbauen möchtest, erhältst du mit diesem umfangreichen Paket nicht weniger als 384 hochwertige Bilder. Damit auch die kleinsten Partikel aufblitzen, liegen die in jeder Bildbearbeitungssoftware verwendbaren JPG-Texturen mit einer Auflösung von 300 ppi vor.

Genehmige dir prächtige Aufnahmen mit Staub und Staubwolken von den Fotografie-Profis bei RAWexchange und nutze die Motive als Effekt, Overlay, Bildelement oder Hintergrund.

Feinste Partikel in feinen Aufnahmen: Staub & Staubwolken für dein Compositing.
Staub, Staubwolken und Partikel vor schwarzem Hintergrund – Staub-Bilder zur Bildbearbeitung.

Kompatibilität

Die Bilder mit Staub und Staubwolken liegen im JPG-Format vor, anwendbar in jeder Bildbearbeitungssoftware. Mittels Mischmodi können zum Beispiel in Photoshop oder Affinity Photo zusätzlich magische Effekte erzeugt werden.