After Effects Templates: Text-Animationen für Lower Thirds und Titel

Mit designstarken After Effects Templates deine eigenen Lower Thirds und Titel erstellen

Damit du deine Filme vom Intro bis zum Abspann mit animierten Texten versehen kannst, erhältst du After Effects Templates für verschiedenste Belange. Zur Erstellung von Lower Thirds bekommst du 25 Exemplare und für Titel-, Social-Media- und Textbox-Animationen jeweils fünf hochwertige Animationen. Im Reiter Beispiele erfährst du außerdem, welche Anpassungen du an den jeweiligen Vorlagen vornehmen kannst. Animationen erstellen war nie einfacher.

So kannst du mit den Vorlagen eigene Animationen erstellen

Sämtliche Animationen stehen dir zur Anwendung in After Effects CC (ab Version 13.0) zur Verfügung. Bei noch keiner bzw. wenig Erfahrung im Umgang mit derartigen Animationen unterstützen dich prägnante Video- und Textanleitungen. Wenn du noch mehr Möglichkeiten suchst, um Animationen zu erstellen, ist unsere Fan-Collection genau das Richtige für dich.

Die Vorlagen bieten dir eine große Auswahl an verschiedenen Designs, sodass du die für deine Zwecke passende Animation verwenden kannst. Zudem wurden die Templates vollständig von der In- bis zur Out-Animation aufbereitet. So formschön, wie dein Text erscheint, zieht er sich also auch wieder zurück.

An deine eigenen Design-Vorstellungen passt du die Animationen einfach an, die verwendete Standard-Schrift ist hierbei der beliebte und kostenlose Sans Serif Font Aller. Natürlich bestimmst du auch selbst, an welcher Position und wie lange die Texte in deinem Video dargestellt werden. Die folgenden Animationen sind im Paket enthalten:

Nutze die Lower Thirds, um Namen von Personen oder Orten einzublenden:

Strukturiere deine Filme mit Einblendungen von Überschriften:

Bring die Betrachter deiner Filme auf deine Social-Media-Seiten:

Der Text muss länger ausfallen? Kein Problem – arbeite mit diesen Textboxen:

Kompatibilität

Die Arbeitsdateien stehen im AEP-Format für After Effects CC ab Version 13.0 zur Verfügung.