30 Instagram-Filter als Camera Raw- und Lightroom-Presets

Instagram-Filter übersetzt als Camera Raw- und Lightroom-Presets

Unglaublich beliebt und herausragend effektvoll: Instagram-Filter versehen deine Fotos mit modernen Looks. Das Problem: Die Effekte bleiben jenen Bildern vorbehalten, die du auf die Plattform hochlädst. Die Lösung: 30 Camera Raw- und Lightroom-Presets, die den jeweiligen Originalen nachempfunden wurden. Dein Vorgehen: Presets herunterladen, in Camera Raw oder Lightroom auf deine Fotos legen und Instagram-like brillieren. Erzeuge in deinen RAW- oder JPG-Dateien beliebte Bildstile am Computer, ohne Qualitätsverlust – du kannst deine Fotos in der Original-Bildgröße abspeichern und weiterverwenden.

Bevor du die Instagram-Filter und ihre atmosphärische Wirkung also mühsam selbst nachbaust: Nutze die 30 Presets für Camera Raw und Lightroom und erzeuge spielend leicht all diese Effekte:

Beispiele: Erzeuge angesagte Foto-Looks, die auf den Stilen der beliebten Instagram-Filter basieren.
Beispielfotos zur Anwendung der Camera Raw- und Lightroom-Presets, die auf den gezeigten Instagram-Filtern basieren.

So einfach nutzt du die Vorgaben in Camera Raw und Lightroom

Ob Raw-Format, JPG oder TIFF – öffne dein Bild mit Lightroom oder Adobe Camera Raw und wähle das Preset mit deinem Wunsch-Look, schon wird der Instagram-Effekt unmittelbar aufgelegt. Die 30 Camera Raw- und Lightroom-Presets folgen in ihrem Erscheinungsbild den Atmosphäre-Pfaden der originalen Instagram-Filter. Die jeweiligen Parameter kannst du im Nachgang einzeln weiter anpassen. Kleiner Tipp am Rande: In Photoshop befindet sich Camera Raw unter Filter>Camera Raw-Filter. Weitere Fragen zur Anwendung der Presets klärt das unten stehende How-to-Video.

Beispiele: Bespiele die Instagram-Style-Palette ganz einfach mit Camera Raw und Lightroom.
Beispielfotos zur Anwendung der Camera Raw- und Lightroom-Presets, die auf den gezeigten Instagram-Filtern basieren.

Diese Instagram-Presets sind enthalten

Kurzum – von 1977 und Aden über Kelvin und Lark bis Willow und X-Pro-II ist alles drin, was dein Instagram-Herz begehrt.

Weitere 20 Instagram-Presets sind mitsamt ihrer Wirkung unten gelistet. Doch sieh dir zunächst das Video zur Anwendung der Presets an. Wie hier am Beispiel unserer Camera Raw-Presets für Fotografen beschrieben, verwendest du auch die Instagram-Presets:

Auch folgende Presets sind im Paket enthalten:

Beispiel Hefe: Manipuliere gekonnt die Farben deiner Bilder. Wie wäre es mit einem Sepia-Effekt?  Beispiel Perpetua: Vorher okay, nachher schlichtweg cool! Beispiel Hudson: Die Vorgaben eignen sich zur Bearbeitung von Raw-Formaten sowie JPG- und TIFF-Dateien.

Diese Instagram-Presets runden deine Effekte-Liste ab:

Kompatibilität

Jedes Preset liegt als XMP-Datei vor, die du in Adobe Camera Raw (nicht Photoshop Elements) und Lightroom Classic CC ab Version 7.3 verwenden kannst. Hinweis: Ab Camera Raw 12.3 sind Presets in eine ZIP-Datei zu packen, damit sie im Bereich Vorgaben ins Programm importiert werden können. Außerdem erhältst du jedes Preset auch als LRTEMPLATE-Datei zur direkten Anwendung in Adobe Lightroom (ab Version 4.0, auch für Lightroom Classic CC bis Version 7.2). Camera Raw ist standardmäßig bei Photoshop als Raw-Konverter integriert.