VEGAS Pro-Video-Training

Videobearbeitung mit VEGAS Pro

VEGAS Pro aus dem Hause Magix ist eine schnelle und flexible Software für die digitale Videoproduktion. Dank zahlreicher Bearbeitungsmöglichkeiten und verfügbarer Effekte- und Compositing-Funktionen eignet sich VEGAS Pro optimal zur Erstellung von Video-/Streaming-Inhalten und von Broadcast-Produktionen.

Der Audio Visual Media Designer Peter Leopold zeigt dir in diesem 8-stündigen Video-Training alles, was du zur Videobearbeitung mit VEGAS Pro und zur Erstellung moderner DVD-Menüs wissen solltest, damit deine Videoproduktionen mit kreativem Charme und Professionalität überzeugen.

Das ursprüngliche Training bezieht sich auf die Versionen von Sony Vegas Pro. Das Programm wurde 2016 von Magix übernommen. Neue Inhalte des Trainings beziehen sich insofern auf jene Versionen, die unter dem Namen VEGAS Pro laufen.

Hier der Trailer zum Training, das durch entsprechende Aktualisierungen mittlerweile auf eine Laufzeit von 8 Stunden angewachsen ist:

Bleib auf dem Laufenden zu aktuellen Versionen
Brandneu an Bord des Trainings sind umfangreiche Ausführungen zu den Neuerungen der Versionen 12 bis VEGAS Pro 15. Erfahre nicht nur, wo du sie findest, sondern was dir die einzelnen Funktionen im Umgang mit der Software tatsächlich bringen. So bearbeitest du Video und Audio mit allen verfügbaren Mitteln! Weiterführend empfehlen sich die Trainings zu den neuen Funktionen in VEGAS Pro 16 und VEGAS Pro 17.

Lerne VEGAS Pro kennen: Grundlagen & Bedienoberfläche
Das Programm ist neu für dich? Du möchtest in die Videobearbeitung einsteigen oder von einer anderen Software hin zu VEGAS Pro wechseln? Kein Problem! In den einführenden Lektionen gibt dir dein Trainer alles an die Hand, was du zur ersten (und dann zweiten und dritten) Übersicht benötigst. Dazu erhältst du umfangreiche Ausführungen zu den Grundlagen und zum Layout der Software.

Erfahre, wie du VEGAS Pro anwendest: Projekte und Werkzeuge
Nach dem Einstieg folgt die konkrete Anwendung. Du arbeitest mit Masken, mit layerbasiertem Text, mit dem Alphakanal. Du kümmerst dich um die richtigen Projekteigenschaften, nutzt Mischkonsole und Audiohüllkurven und versiehst Hörbares mit spannenden Audioeffekten. Darüber hinaus erhältst du Ausführungen zu Effekten und Bauchbinden, zum Explorer, zu Metadaten und du erstellst ein Slideshow-Projekt. Und wo wir da gerade sind – hier das Beispiel-Tutorial aus dem Training dazu:

Noch mehr Know-how für deine Videobearbeitung
In weiterführenden Kapiteln verwendest du das in VEGAS Pro 12 enthaltene DVD Architect Pro, mit dem du deine Projekte mit Untertiteln und Abspielmenüs versehen kannst. Lerne, ein Menü zu erstellen und sodann zu brennen. Darüber hinaus wirst du VEGAS Pro im Zusammenspiel mit After Effects nutzen und das Rendering mit dem Programm und passenden Freeware-Tools kennenlernen.

 

Sony Vegas Pro

Was wird dir dieser Kurs bringen?
Optimal für den Einstieg und zugleich bestens geeignet für bereits versierte Anwender – erschließe VEGAS Pro für dich und deine Videobearbeitung oder setze deinen Kenntnissen im Umgang mit der Software und mit neuen Funktionen noch einen zusätzlichen Schuss an Expertise obendrauf. Grundlagen, Werkzeuge, Schnitt und Effekt für deine Videos – das Ganze stets an praktischen Beispielen erklärt.

Kompatibilität

Geeignet ab Version VEGAS Pro 9.