Affinity Photo-Makros – automatische Schwarz-Weiß-Umwandlung und Fotoeffekte

Erzeuge mit einem Klick stimmungsvolle Schwarz-Weiß-Looks

Fotos in Schwarz-Weiß erzählen ihre Geschichte in einem besonderen und immer wieder faszinierenden Gewand. Mitunter tragen sie noch ein sanftes Rauschen oder eine deutliche Vignettierung, um die Wirkung des Gesamterscheinungsbildes zu verstärken. Mit den Makros dieses Pakets erstellst du aus deinen Fotos in Affinity Photo innerhalb weniger Sekunden berauschende Schwarz-Weiß-Bilder und legst ihnen gleich noch den passenden Effekt auf.

Wähle aus 12 fein abgestimmten Schwarz-Weiß-Looks

Die Makros für Affinity Photo bieten dir insgesamt 12 verschiedene Schwarz-Weiß-Looks. Darunter finden sich leicht matte und helle Darstellungen, Schwarz-Weiß-Umwandlungen mit unterschiedlich starkem Kontrast sowie ein Sepia-Effekt. Weiterhin sind wärmer, kälter und weicher wirkende Varianten enthalten. Wähle aus dieser facettenreichen Palette ganz einfach den für deine Fotos passenden Schwarz-Weiß-Look. Um das zu erreichen, legst du die Makros in die Bibliothek des Programms und klickst nur noch auf die gewünschte Variante – Affinity Photo führt die Schwarz-Weiß-Umwandlung automatisch durch.

Beispiele: Warm, weich, kühl, kontrastreich, dunkel, hell – du entscheidest, welcher Look passt.
Schwarz-Weiß-Bilder, erstellt mit Affinity Photo-Makros

10 Varianten: Lege stimmungsvolle Effekte auf deine Schwarz-Weiß-Bilder

Nachdem du dich für deinen Schwarz-Weiß-Look entschieden hast, geht deine Fotobearbeitungsreise bei Bedarf direkt weiter: Zusätzlich stehen dir fünf Effekte-Makros in jeweils zwei unterschiedlichen Stärken zur Verfügung. Lege zum Beispiel ein starkes oder eher sanfteres Rauschen auf, das wie die Körnigkeit eines alten Films wirkt. Erzeuge matte, feine Vignetten, die dein Bild rahmen, oder wähle für eine stärkere Abdunklung die Booster-Vignette. Ebenfalls kannst du die Ecken deiner Fotos abdunkeln. Natürlich lassen sich Effekte kombinieren. All das und mehr erzielst du mit den Makros innerhalb weniger Klicks.

Beispiel: Kombiniere die Schwarz-Weiß-Looks einfach mit Zusatzeffekten. Beispiel: Probiere aus und entdecke die richtige Schwarz-Weiß-Atmosphäre.Beispiel: Es braucht nur einen Klick – Affinity Photo wandelt dein Bild um. 

Ein-Klick-Ergebnisse: Das Prinzip der Affinity Photo-Makros

Ein Makro umfasst eine Abfolge von Arbeitsschritten, die einmal aufgezeichnet wurden und sich dann immer wieder automatisiert abspielen lassen. Die Makros in Affinity Photo verhalten sich also ähnlich wie die Aktionen in Photoshop. Durch den Einsatz von Makros sparst du dir erheblich Zeit, wenn du mehrere Bilder mit ein und demselben Effekt versehen möchtest. Da die Arbeitsschritte hinterlegt sind, musst du sie nicht mühsam für jedes Foto neu nachvollziehen. Bei den Affinity Photo-Makros zur Schwarz-Weiß-Umwandlung reicht ein Klick aus und du erhältst sofort das entsprechende Ergebnis.

Beispiel: Erst wählst du den Schwarz-Weiß-Look, dann legst du zum Beispiel noch eine Vignette auf.
Anwendung von Affinity Photo Makros zur Schwarz-Weiß-Umwandlung am Beispiel eines Frauen-Porträts

Kompatibilität

Die Makros für Affinity Photo zur Schwarz-Weiß-Umwandlung und für Fotoeffekte liegen im AFMACRO-Format vor, anwendbar ab Affinity Photo 1.5.