Lightroom-Presets für Portraits

Portraits in Lightroom ganz einfach mit Presets bearbeiten

Bevor du die zahllosen Regler in Lightroom und Camera Raw selbst mühsam an Ort und Stelle schiebst: Starte bei der Bearbeitung deiner nächsten Portrait-Aufnahmen direkt mit diesen 26 Presets.

Fein abgestimmt auf die Portrait- und People-Fotografie

Du hast eine Person perfekt in Szene gesetzt oder ein Foto zugespielt bekommen, das es nun zu bearbeiten gilt? Mithilfe dieser auf Portraits abgestimmten Presets findest du schnell und einfach passende Einstellungen. Die insgesamt 26 Vorgaben bieten dir verschiedene Schwarz-Weiß-Looks sowie Farb-Stile, in denen beispielsweise das Gelb, Orange, Blau oder Rot aufgedreht wird. Weitere Presets betonen hingegen die Farben deines Portraits und setzen eher auf sanftere Korrekturen und Kontraständerungen.

Beispiel: Verwende verschiedene Varianten von Schwarz-Weiß-Darstellungen.Beispiel: Wähle aus 26 Presets den passenden Look für deine Portraits.

Finde schnell den passenden Look und wende ihn gleich auf mehrere Portraits an

Die Foto-Presets importierst du zunächst in Lightroom beziehungsweise Camera Raw. Anschließend öffnest du deine Bilder. Das gewünschte Preset legst du mit einem Klick ganz einfach auf und wendest es bei Bedarf direkt auf eine ganze Fotoserie an.

Natürlich hast du jederzeit die Möglichkeit, die Werte weiter an die Gegebenheiten deiner Portraits anzupassen. So verwendest du die Presets als perfekten Ausgangspunkt zur Bearbeitung deiner Fotos.

Hinweis für Käufer anderer Artikel: Die Presets für Portraits sind Teil unserer Presets-Sammlung „Camera Raw- & Lightroom-Presets für Fotografen und Bildbearbeiter“.

Beispiel: Die Parameter werden in Camera Raw und Lightroom automatisch eingestellt.Beispiel: Nutze die Presets, um ganze Portrait-Serien mit einem bestimmten Look auszustatten.

Kompatibilität

Die Presets für Portraits liegen im XMP-Format vor, anwendbar in Lightroom Classic CC ab Version 7.3, in Lightroom CC, allen mobilen Lightroom-Varianten, in Adobe Camera Raw und somit Photoshop ab CS4 (nicht Photoshop Elements). Hinweis: Ab Camera Raw 12.3 sind Presets in eine ZIP-Datei zu packen, damit sie im Bereich Vorgaben ins Programm importiert werden können.