Google Präsentationen: Vorlagen in klassischem Rot und Weiß

Frei anpassbare, designstarke Vorlagen für Google Präsentationen

Alles ist bereits an Ort und Stelle und wartet nur noch auf deine Bilder und Texte: Greife auf 50 verschiedene Folienlayouts zurück und erstelle deine persönliche Google-Präsentation:

Folien-Vorlagen im einheitlichen Design für verschiedene Zwecke

Für gelungene Präsentationen ist ein durchgängig einheitliches Design unerlässlich. Gleichzeitig sollten die Layouts der Folien variieren. Dies ist zum einen erforderlich, weil der Aufbau einer Folie stark von den zu transportierenden Inhalten abhängt. Zum anderen lockerst du deine Präsentation damit visuell auf.

Die 50 Folien-Vorlagen dieses Pakets bieten dir beides: ein einheitliches Design sowie zahlreiche Layout-Variationen. Inbegriffen sind unter anderem Slides für folgende Zwecke:

Öffne in Google Präsentationen diese Vorlagen und erstelle daraus deine Folien.
50 Folien-Vorlagen, optimiert für den Einsatz in Google Präsentationen

Starke Präsentationen in klassischem Rot und Weiß

Das Design der Vorlagen besticht durch eine klassische Kombination aus Rot und Weiß, wobei du die Farben wie von dir gewünscht anpassen kannst. Grafische Elemente wie Trennlinien oder Boxen greifen das Farbthema durchgängig auf. Die Formensprache setzt auf Geradlinigkeit und eine prägnante Unterscheidung in Bild- und Textblöcke.

Die Vorlagen berücksichtigen für Präsentationen gängige Designvorgaben. Starke Kontraste, große Schriftgrade, eine definierte Auswahl an Schriftarten und die übersichtliche Struktur sorgen für maximale Übersicht. Solltest du globale Änderungen vornehmen wollen (zum Beispiel, was die Farbe oder die Schriftarten betrifft), nutze hierfür unter Ansicht die Masterfolien.

Beispiel: Klar strukturiert und anschaulich – nutze die Vorlagen für eine gelungene Präsentation.
Folie aus Google Präsentationen, auf einem Bildschirm angezeigt

Starte Google Präsentationen und importiere die Vorlagen

Um die Vorlagen in Google Präsentationen zu importieren, klickst du dort auf Datei>Folien importieren und wählst die Datei mit den Vorlagen aus. Diese stehen dir bereits angepasst in den Formaten 16:9, 4:3 und A4 quer zur Verfügung.

Aus den vorbereiteten Folien wählst du dir genau die Layouts aus, die du benötigst, und stellst damit deine eigene Präsentation zusammen. Anschließend fügst du deine Texte und Bilder ein. Sämtliche Elemente lassen sich frei bearbeiten. Natürlich kannst du dir aus den Elementen mehrerer Folien-Vorlagen auch Folien mit neuem Layout zusammenbauen.

Beispiel: Bilder und Texte kannst du frei anpassen und leicht mit eigenen Inhalten befüllen.
Folie aus Google Präsentationen, auf einem Tablet angezeigt

Beispiel: Vorgegebene Formatierungen, zum Beispiel für Farben, kannst du ändern.

Kompatibilität

Die Vorlagen liegen im PPTX-Format vor und wurden speziell zur Anwendung in Google Präsentationen aufbereitet.