Freistellen mit Photoshop & KI-Tools (Tutorial)
Freistellen mit Photoshop und KI – Motive haarfein und schnell ausschneiden

Freistellen mit Photoshop und KI – Motive haarfein und schnell ausschneiden

Ob Mensch und Haar, Tier und Fell, Baum mit Blätter- oder leuchtendes Feuerwerk: Nach diesem Tutorial kannst du selbst die herausforderndsten Motive freistellen. Dein Trainer Stefan Petri setzt dabei auf modernste Photoshop-Techniken und eine gekonnte Kombination aus KI-Unterstützung und manuellem Feinschliff. Geht im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren rasend schnell und liefert beeindruckende Ergebnisse! Neben Photoshop lernst du viele weitere KI-Anwendungen kennen und erfährst zugleich, wie gut sie sich auf das Ausschneiden von Motiven aus Bildern verstehen.

  • Freistellen mit Photoshop und KI: So meisterst du selbst haarigste Motive in kurzer Zeit
  • Verschaffe dir einen Überblick über alle Auswahl-Werkzeuge in Photoshop
  • Erfahre, was künstliche Intelligenz kann, und wie du nachbesserst, wenn die KI an ihre Grenzen kommt
  • Lerne KI-Alternativen zu Photoshop kennen und sieh dir an, wie gut sie Motive automatisch ausschneiden
  • Knapp eineinhalb Stunden voller Fokus aufs Freistellen in einem Training von Stefan Petri

Dein Ziel: In möglichst wenigen Klicks zu freigestellten Menschen, Tieren, Pflanzen und Objekten gelangen. Dein Weg dahin: dieses Tutorial zum Freistellen mit modernen Techniken!

Details
Kategorien
KI & Trends, Fotografie & Bildbearbeitung
Mit Liebe erstellt von:
Stefan Petri Stefan Petri

Anwendungsbeispiele

  • Galerie öffnen
    Photoshop stellt Haare mit KI gut frei. Sieh dir an, wie du weitere Verbesserungen vornimmst (im Bild siehst du das Ergebnis nach nur ca. 30 Sekunden Aufwand).
  • Galerie öffnen
    Solch ein dichtes Blätterwerk kann beim Freistellen Probleme bereiten. Wie du es trotzdem schnell und einfach schaffst, lernst du im Tutorial.
  • Galerie öffnen
    Beim Freistellen von Feuerwerk gerät die KI an ihre Grenzen. Jetzt bist du gefragt!
  • Galerie öffnen
    Lerne im Training sowohl die KI-basierten als auch die klassischen Werkzeuge zum Freistellen kennen.
  • Galerie öffnen
    Clever kombiniert! Schau dir an, wie du KI und manuelles Ausschneiden kombinierst, um Motive perfekt freizustellen.
  • Galerie öffnen
    Erhalte einen Überblick über alternative KI-Programme und erfahre, wie gut sie im Freistellen sind.

Motive freistellen in Photoshop: klassisch, mit KI und alternativen Programmen

Details zum Inhalt

Menschen, Tiere, Pflanzen, Objekte freistellen – mit Photoshop, KI und Alternativen

Wie fein die Haare auch ausfallen und wie viele Blätter am Baum auch wachsen: Mit modernen Techniken der Bildbearbeitung stellst du selbst die schwierigsten Motive von kompliziertesten Hintergründen frei, und zwar in Windeseile.

Dabei übernimmt mittlerweile einen Großteil der Arbeit die künstliche Intelligenz von Photoshop. Ein Klick – und dein Motiv ist ausgeschnitten … oder doch nicht? In diesem knapp eineinhalbstündigen Tutorial zeigt dir Stefan Petri, was mit KI bei unterschiedlichen Bildern bereits möglich ist und wo du noch nachlegen musst.

Und damit du weißt, wie du selbst auch noch die letzten Details sauber freigestellt bekommst, lernst du alle Auswahl-Werkzeuge kennen. Diese kommen an konkreten Foto-Beispielen zum Einsatz, wie dem Porträt einer Frau, einer Katze oder der Aufnahme eines Feuerwerks.

Das Ziel ist gesetzt: Motive schnell und haarfein freistellen!

Was früher wertvolle Stunden kosten konnte, geht heute mitunter sogar sekundenschnell. Wenn die KI beim Freistellen bereits gute Ergebnisse liefert, bist du eigentlich schon fertig. Lerne daher im Tutorial verschiedene Anwendungen kennen, die das Ausschneiden von Motiven bereits mehr oder weniger gut beherrschen.

Auch Photoshop hat längst dazugelernt und lässt dich durch Einsatz von KI beim Freistellen enorm viel Zeit sparen. Wie genau, das erfährst du im Training. Und wenn das Haar dann doch einen Farbstich vom Hintergrund behält oder die Speichen des Motorrads noch Hintergrund-Fetzen enthalten, wirst du nach dem Training in der Lage sein, solche Fehlstellen manuell zu bereinigen.

Sieh dir an, wie du durch clevere Kombination aus KI und klassischen Freistell-Methoden zu fein säuberlich ausgeschnittenen Motiven gelangst!