Handlettering Taufe – herzliche Sprüche für Einladungen und Glückwünsche

Wenn die Kirche zur Taufe lädt: Gestalte mit den 23 Handlettering-Vorlagen Einladungen und Glückwünsche. Vom klassischen „Möge Gott dich segnen“ bis zu Monaten und Jahreszahlen zur Angabe des Taufdatums – füge das passende Handlettering in dein Design ein und passe nur noch Farbe und Größe an.

  • 23 Handlettering-Vorlagen für Einladungen und Glückwünsche zur Taufe
  • Handgeschriebene, digitalisierte Sprüche, anpassbar in Größe und Farbe
  • Für gängige Layout-Software, Vektor- und Bildbearbeitungsprogramme
  • Inklusive Monats- und Zahlen-Handletterings zur Angabe des Datums der Taufe

Die Worte sind wichtig – ebenso wichtig ist, in welcher Form du sie übermittelst. Verwende daher diese Handlettering-Vorlagen, um deine Botschaft zur Taufe in feinster Formschönheit lesen zu lassen.

Details

Kategorien

Gruß- & Einladungskarten, Vektorgrafiken & Illustrationen, Feste & Events

Bewertung

Jetzt bewerten:
Positiv bewertet: 1 Nutzer
Meinungen: 1 Kommentar
MEHR ANZEIGEN

Anwendungsbeispiele

  • Laptop mit einer Handlettering-Vorlage zur Taufe

    Ob Einladung oder Glückwunsch: Gestalte deine Grüße zur Taufe mit diesen Handlettering-Vorlagen.

  • Vorschau auf die Handlettering-Vorlagen zur Taufe

    Diese wunderschönen Handlettering-Vorlagen zur Taufe sind im Paket enthalten.

  • Karte mit einem Glückwunschspruch zur Taufe

    Gestalte mit den Sprüchen Glückwunschkarten zur Taufe.

  • Einladung zur Taufe mit Handlettering

    Verwende die Vorlagen, um zur Taufe einzuladen.

  • Handlettering zur Taufe auf einem Foto

    Alle Vorlagen in Vektorqualität, die Farbe ist anpassbar.

  • Foto eines Babys, ein Handlettering ist eingefügt

    Kreiere mit den Handletterings bezaubernde Fotogeschenke.

  • Handlettering für die Erinnerung in einem Buch

    Die Farbe und Größe der Handlettering-Vorlagen kannst du wie gewünscht anpassen.

Handlettering

Details zum Inhalt

Einfach einfügen: 23 Handletterings zum Thema Taufe

Die Taufe – ein einmaliges Ereignis im Leben eines Menschen. Dieser Einmaligkeit kannst du mit dem Design deiner Einladungs- und Glückwunschkarten Beachtung schenken. Nutze dafür einfach diese Handlettering-Vorlagen.

Die 23 Handletterings für die Taufe wurden von Hand geschrieben und anschließend hochwertig digitalisiert. So kannst du sie nun als PNG-Dateien in allen gängigen Layout- und Bildbearbeitungsprogrammen verwenden. Auch frei skalierbare, vektorbasierte Dateien (EPS, AI) stehen bereit, zum Beispiel für Adobe Illustrator und Affinity Designer. Für Photoshop bekommst du außerdem speziell für das Programm aufbereitete PSD-Dateien.

Deine drei Schritte zum fertigen Design: Wähle erstens den gewünschten Spruch aus. Füge ihn zweitens in dein Design ein. Passe drittens die Größe an und ändere die Farbe. Fertig!

Handlettering-Vorlagen für Glückwünsche zur Taufe

Zur Gestaltung deiner Glückwünsche zu einer Taufe eignen sich die folgenden klassischen und knappen Sprüche:

  • Die Klassiker: „Herzlichen Glückwunsch zur Taufe“, „zur Taufe“, „Zur Taufe alles Liebe“, „Möge Gott dich segnen“, „Auf allen Wegen: alles Gute“, „von Herzen alles Gute und Gottes Segen“
  • Kurz und bündig: „Liebe hört niemals auf“, „Es wird hell, weil du da bist“, „Mein Wunsch an dich: Werde, der du bist!“, „Liebe hört niemals auf“

Darüber hinaus kannst du für den Täufling auch diese Glückwünsche mit auf seine Wege geben:

  • „Heute ist ein besonderer Tag, deine Taufe“ – mit den Worten Transformation, Auferstehung, Urvertrauen, Frieden und Engel, deren Anfangsbuchstaben „TAUFE“ ergeben
  • „Lass dir niemals rauben: Hoffen, Lieben, Glauben“, „Gott wird dir seinen Engel mitschicken & deine Reise gelingen lassen“, „Auf all deinen Wegen sollen Glück und Frieden dich begleiten“, „Sei einfach du selbst, alle anderen gibt es schon“

Handlettering-Vorlagen für Einladungen zur Taufe

Der Termin steht? Dann ist es an der Zeit, deine Einladungen für die Taufe zu gestalten. Für diesen Zweck stehen dir folgende Handlettering-Vorlagen zur Verfügung:

  • „Meine Taufe – kommt vorbei“, „Meine Taufe“, „Einladung zur Taufe“
  • „Einladung zur Kirche“ mit den Angaben „Wann?“, „Wo?“ bzw. „Ort:“

Um das Datum der Taufe anzugeben, erhältst du außerdem alle Monate handgeschrieben, von Januar bis Dezember sowie Jahreszahlen und einzelne Zahlen.