Startseite des Hilfezentrums
Erste Schritte & Systemanforderungen
Die passende Mitgliedschaft
Zahlung & Vertrag
Account & Nutzungshinweise
Allgemeines zu Assets
Texturen & Overlays
Pinsel
Foto-Presets
Photoshop-Aktionen
Mockups
Weitere Assets/Erweiterungen
Erste Schritte & Systemanforderungen
Die passende Mitgliedschaft
Zahlung & Vertrag
Account & Nutzungshinweise
Allgemeines zu Assets
Texturen & Overlays
Pinsel
Foto-Presets
Photoshop-Aktionen
Mockups
Weitere Assets/Erweiterungen

In Adobe Illustrator vektorbasierte Muster erzeugen

Um in Adobe Illustrator vektorbasierte Muster zu erzeugen und so ganze Flächen zu texturieren, stehen dir auf TutKit.com Muster in Form von AI-Dateien zur Verfügung, zum Beispiel mit formschönen Ornamenten.

Das grundlegende Prinzip dahinter: In den Dateien liegen vektorbasierte Bildstrukturen, die du auf größeren Flächen ganz einfach wieder und wieder aneinanderlegst, wodurch ein Muster entsteht. Oft sind die Muster darauf ausgelegt, dass sich nahtlose Übergänge zwischen den einzelnen Musterelementen ergeben.

Im Folgenden erklären wir dir, wie du die AI-Dateien in Adobe Illustrator importierst und anwendest, um deine Flächen mit Mustern zu belegen.

Muster erstellen über Farbfeldbibliotheken in Adobe Illustrator

Um AI-Dateien für Texturierung von Flächen zu verwenden, nutzt du die Farbfeldbibliotheken von Adobe Illustrator:

  1. Wähle über das Menü Fenster und dort über Farbfeldbibliotheken die Funktion Andere Bibliothek… aus. Alternativ öffnest du im Bedienfeld Farbfelder das zugehörige Dialogmenü in der rechten oberen Ecke. Dort findest du dieselbe Funktion Andere Bibliothek… unter Farbfeldbibliotheken öffnen.
  2. Wähle auf deinem Rechner die gewünschten AI-Datei aus und klicke auf Öffnen.
  3. Damit hast du die Muster in deine Bibliothek geladen, wo dir die Muster in einer Vorschau angezeigt werden.
  4. Wähle das Objekt aus, welches du mit einem Muster füllen möchtest und wende das gewünschte Muster an. Alternativ ziehst du neue Objekte auf, die direkt mit dem ausgewählten Muster gefüllt werden.

Um ein Muster innerhalb eines Objekts zu skalieren oder zu drehen, klickst du mit der rechten Maustaste auf das Objekt mit dem Muster und wählst Transformieren>Einzeln transformieren… Deaktiviere in dem Menü die Checkbox bei Objekte transformieren. Aktiviere stattdessen die Checkbox bei Muster transformieren. Verwende jetzt die Funktionen zum Skalieren, Verschieben und Drehen.

Hilfreich?
Zuletzt aktualisiert am: 08.04.2021