Startseite des Hilfezentrums
Erste Schritte & Systemanforderungen
Die passende Mitgliedschaft
Zahlung & Vertrag
Account & Nutzungshinweise
Allgemeines zu Assets
Texturen & Overlays
Pinsel
Foto-Presets
Photoshop-Aktionen
Mockups
Weitere Assets/Erweiterungen
Erste Schritte & Systemanforderungen
Die passende Mitgliedschaft
Zahlung & Vertrag
Account & Nutzungshinweise
Allgemeines zu Assets
Texturen & Overlays
Pinsel
Foto-Presets
Photoshop-Aktionen
Mockups
Weitere Assets/Erweiterungen

Was sind Photoshop-Aktionen?

Bei Photoshop-Aktionen (Actions) handelt es sich um teilautomatisierte oder vollautomatisierte Programmabläufe. In einer Aktion liegen also vordefinierte Arbeitsschritte, die bei Aktivierung nacheinander ausgeführt werden.

Bei vollautomatisierten Aktionen startest du die Aktion, woraufhin das Ergebnis direkt nach Durchlaufen der Aktion vorliegt. Bei teilautomatisierten Aktionen stoppt der Programmablauf zwischendurch, damit du manuelle Arbeitsschritte durchführen kannst. Anschließend führst du die Aktion weiter aus.

Wo finde ich in Photoshop die Aktionen?

Deine Photoshop-Aktionen managst du über das Bedienfeld Aktionen, welches du unter Fenster>Aktionen aufrufen kannst. Dort hast du die Möglichkeit, eigene Aktionen zu erstellen, Aktionen von anderen zu importieren und Aktionen zu starten beziehungsweise auch anzupassen.

Die Vorteile: effektiver arbeiten und Effekte von anderen auf eigene Bilder anwenden

Insbesondere dann, wenn du einen bestimmten Workflow mehrfach auf unterschiedliche Bilder anwendest, sparst du dir mithilfe einer Photoshop-Aktion enorm viel Zeit. So zum Beispiel, wenn du einen bestimmten Look oder einen Effekt auf eine ganze Fotoserie übertragen möchtest.

Da sich Photoshop-Aktionen in Form von ATN-Dateien speichern und importieren und somit mit anderen teilen lassen, kannst du auch die Arbeitsabläufe von anderen Personen für deine Arbeit verwenden. Auf TutKit.com findest du Hunderte Photoshop-Aktionen, mit denen du deine Bilder innerhalb weniger Klicks bearbeiten kannst.

Hilfreich?
Zuletzt aktualisiert am: 08.04.2021