Startseite des Hilfezentrums
Erste Schritte & Systemanforderungen
Die passende Mitgliedschaft
Zahlung & Vertrag
Account & Nutzungshinweise
Allgemeines zu Assets
Texturen & Overlays
Pinsel
Foto-Presets
Photoshop-Aktionen
Mockups
Weitere Assets/Erweiterungen
Erste Schritte & Systemanforderungen
Die passende Mitgliedschaft
Zahlung & Vertrag
Account & Nutzungshinweise
Allgemeines zu Assets
Texturen & Overlays
Pinsel
Foto-Presets
Photoshop-Aktionen
Mockups
Weitere Assets/Erweiterungen

Photoshop-Farbverläufe (GRD-Dateien) anwenden

Photoshop bietet dir die Möglichkeit, Farbverläufe (Gradients) zu erstellen. Vordefinierte Farbverläufe werden in GRD-Dateien gespeichert und können in Photoshop importiert werden. Wenn du dir Einzelinhalte mit Farbverläufen von TutKit.com heruntergeladen hast, wendest du sie wie folgt an:

Photoshop-Farbverläufe (GRD-Dateien) importieren

Nach dem Download und dem Entpacken der ZIP-Dateien stehen dir die Farbverläufe in Form von GRD-Dateien zur Verfügung. Klicke doppelt auf eine solche Datei oder ziehe sie per Drag-and-drop ins Programm, um einen Farbverlauf zu importieren. Alternativ gehst du so vor:

  1. Öffne über Bearbeiten und Vorgaben den Vorgaben-Manager.
  2. Wähle im Auswahlmenü Vorgaben die Verläufe aus.
  3. Klicke auf Laden.
  4. Wähle auf deinem Rechner die Dateien mit den Verläufen (GRD-Format) aus und importiere sie.
  5. Klicke auf Fertig.

Photoshop-Farbverläufe anwenden

Um Farbverläufe auf einer Fläche anzuwenden, aktivierst du das Verlaufswerkzeug. Wähle den gewünschten Verlauf aus und ziehe ihn in deiner Arbeitsfläche auf.

Um Farbverläufe zum Beispiel auf einen Text oder eine Grafik zu legen, wählst du die Ebene mit dem entsprechenden Inhalt an. Über einen Linksklick auf die Ebene öffnest du das Kontextmenü und klickst dort auf Fülloptionen. Begib dich dort in die Verlaufsüberlagerung. Klicke hinter Verlauf auf die Darstellung des aktuell gewählten Verlaufs. Damit öffnest du das Fenster Verlauf bearbeiten, wo du den von dir gewünschten Verlauf auswählst.

Ebenso lassen sich importierte Farbverläufe direkt in den Farbeinstellungen anwählen (bei Objekten, denen eine Farbe zugewiesen werden kann), die du oben in der Hauptnavigation von Photoshop findest. Wähle dazu das farbige Rechteck Fläche aus und wähle den dritten Reiter Verlauf aus.

Hilfreich?
Zuletzt aktualisiert am: 17.08.2021