Weiterbilden statt Kaffeetrinken: TutKit.com als Lernstofflieferant in der Ausbildung

Weiterbilden statt Kaffeetrinken: TutKit.com als Lernstofflieferant in der Ausbildung

Hinter den Kulissen

Die Software? Unbekannt. Die Chefs? Unter Termindruck. Die neuen Kollegen? Sind gerade mit eigenen Projekten beschäftigt. Was tun, wenn man als Azubi allein auf dem weiten Büroflur steht? Auszubildender Alexander Sasse nutzt solche Momente effektiv zum selbstständigen Lernen und sogar zur Prüfungsvorbereitung – ganz einfach, indem er TutKit.com startet.


Oft ist die Software, die in der Schule zum Einsatz kommt, eine andere als die in der Ausbildung. Diese Erfahrung machte auch Alexander Sasse, der sich aktuell bei der SENIO-VITAL Pflegegesellschaft mbH ausbilden lässt. Seine Lösung, um schnell in einer ihm unbekannten Software fit zu werden, heißt TutKit.com. Warum er die Tutorials der Lernplattform so schätzt, verrät er in unserem Kurzinterview …

TutKit.com in der Ausbildung – Azubi Alexander im Interview

Hallo Alexander, magst du dich einmal unseren Lesern vorstellen, wer du bist und was du beruflich machst?

Mein Name ist Alexander Sasse und ich bin 19 Jahre alt. Beruflich bin ich Azubi. Aktuell mache ich eine Ausbildung zum Bürokaufmann bei der SENIO-VITAL Pflegegesellschaft mbH und bin noch im ersten Ausbildungsjahr.

Wie kamst du das erste Mal in Kontakt mit unserem E-Learning-Portal TutKit.com?

In Kontakt mit TutKit.com kam ich über meinen Chef, Herrn Boshold. In der Ausbildung zum Bürokaufmann lernt man unter anderem, mit den Programmen Word, Excel und PowerPoint umzugehen. Herr Boshold kennt sich mit den Programmen gut aus, aber ist bei Fragen nicht immer zur Stelle. Als Geschäftsführer hat er schließlich noch andere Sachen zu tun. Er hat mir ein Konto bei TutKit.com eingerichtet, um bei Fragen dort nachzuschauen.

Wie gestaltete sich dein Einstieg bei uns auf TutKit.com?

Der Einstieg gestaltete sich sehr leicht. Die Plattform ist sehr übersichtlich mit Reitern aufgebaut. Unter den Reitern kann man auch sehen, welche Themen sich darunter befinden. Natürlich gibt es auch eine Suchzeile, welche ermöglicht, das gesuchte Thema schnell mit Stichworten zu finden.

Zuletzt hatten wir zum Beispiel das Thema Diagramme in Excel. Auch hierzu gibt es Videos auf TutKit.com ... So kann man außerhalb der Schule die Schritte noch mal entspannt nachvollziehen.

Alexander Sasse

Auszubildender bei der SENIO-VITAL
Pflegegesellschaft mbH

Welche Inhalte von TutKit.com unterstützen dich in deiner beruflichen Praxis am meisten?

Am meisten unterstützen mich die Tutorials. Wie bereits erwähnt, wird in der Ausbildung zum Bürokaufmann viel mit Word, Excel und PowerPoint gearbeitet. Die Tutorials bieten einen guten Einstieg. Bei Fragen kann ich jederzeit noch einmal reinschauen.

Kannst du ein oder mehrere konkrete Beispiele nennen, wo du Hilfe durch unsere Inhalte erfahren hast?

Konkrete Hilfe habe ich im Einstieg in die Programme erhalten. Ich habe mir zum Anfang alle Videos zum Grundeinstieg in Excel und Word angeschaut. Dadurch fiel mir der Einstieg in die Programme sehr leicht. Zuletzt hatten wir zum Beispiel das Thema Diagramme in Excel. Auch hierzu gibt es Videos auf TutKit.com – wie man die Diagramme erstellt beziehungsweise bearbeiten kann. So kann man außerhalb der Schule die Schritte noch mal entspannt nachvollziehen.

Gibt es auch Trainings, Vorlagen oder Assets von TutKit.com, die dich privat interessieren?

Excel, Word und PowerPoint sind auch für den privaten Bereich spannend. Unter anderem habe ich mich deswegen für die Ausbildung zum Bürokaufmann entschieden, da ich in diesen Programmen fitter werden möchte. Ansonsten aber eher weniger, um ehrlich zu sein, da ich mich in meiner Freizeit eher sportlich betätige.

Trotzdem arbeiten Schüler nicht direkt mit den Programmen, die später in der Arbeitswelt verwendet werden. TutKit.com bietet hier gute Tutorials, die aufeinander aufbauen ...

Alexander Sasse

Auszubildender bei der SENIO-VITAL
Pflegegesellschaft mbH

Welche Ziele hast du dir beruflich gesetzt? Gibt es Möglichkeiten, wie wir dich dabei unterstützen können?

In meinen beruflichen Zielen bin ich noch sehr offen. Aktuell ist das Ziel, einfach meine Ausbildung so gut wie möglich abzuschließen. Und mit den Tutorials hilft TutKit.com auch hier. Im zweiten Lehrjahr wird es nämlich die erste Prüfung geben, in der mit den Programmen Word und Excel gearbeitet wird. Vor der Prüfung kann ich mir dann auf TutKit.com Videos zu den Sachen anschauen, in denen ich dann eventuell noch nicht so fit bin.

Wer könnte deiner Meinung nach als Lernender und Anwender ebenso von den Inhalten auf TutKit.com profitieren?

Generell würde ich sagen, dass jeder davon profitieren kann, da viele Arbeitgeber Grundkenntnisse in Word, Excel und PowerPoint voraussetzen. In diesem Zusammenhang können allerdings vor allem Schüler beziehungsweise auch Schulen von TutKit.com profitieren. Junge Menschen bringen heutzutage zwar ein Grundwissen an Technik mit, aber Profis in den Programmen sind wir auch nicht.

Die Schulen zum Beispiel arbeiten nicht mal direkt mit den genannten Programmen. An meiner Schule wurde zum Beispiel LibreOffice verwendet. Es mag sein, dass die Programme im Grunde recht gleich aufgebaut sind. Trotzdem arbeiten Schüler nicht direkt mit den Programmen, die später in der Arbeitswelt verwendet werden. So war es zum Beispiel bei mir. TutKit.com bietet hier gute Tutorials, die aufeinander aufbauen und sich vom Schwierigkeitsgrad her steigern.


Christian Tietze, IBB

Über SENIO-VITAL

Die SENIO-VITAL Pflegegesellschaft mbH (Gründung 1991) mit Sitz in Fürstenberg/Havel ist ein ambulanter Pflegedienst und Teil des SENIO-VITAL-Unternehmensverbundes. Zu den Bereichen der Pflegegesellschaft mbH gehören die Tagespflege, ein betreutes Wohnen, der Rehabilitationssportverein, eine Ergo- und Physiotherapie und die ambulante Pflege.

Der Servicedienst bietet unter anderem Dienstleistungen wie Fahrdienste, Hausnotruf, Haus- und Gartenservice sowie einen Fitnessbereich an.


Setze TutKit.com selbst zur Fort-, Weiter- oder Ausbildung ein ...

Weiterbilden statt Kaffeetrinken? Mit TutKit.com geht das ganz einfach. Hast du auch Interesse, unsere Plattform in deine Aus-, Fort- oder Weiterbildung zu integrieren? Dann schau mal hier:

Matthias Petri
Von Matthias Petri
Matthias Petri gründete zusammen mit seinem Bruder Stefan Petri die Agentur 4eck Media GmbH & Co. KG im Jahr 2010. Zusammen mit seinem Team betreibt er das beliebte Fachforum PSD-Tutorials.de und das E-Learning-Portal TutKit.com. Er veröffentlichte zahlreiche Trainings für Bildbearbeitung, Marketing und Design und unterrichtet als Lehrbeauftragter an der FHM Rostock „Digitales Marketing & Kommunikation“. Für sein Wirken wurde er mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem Sonderpreis des Website-Awards Mecklenburg-Vorpommerns 2011 und als Kreativmacher Mecklenburg-Vorpommern 2015. Er wurde zum Fellow des Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes 2016 ernannt und engagiert sich bei der Initiative „Wir sind der Osten“ als Unternehmer und Geschäftsführer stellvertretend mit vielen weiteren Protagonisten ostdeutscher Herkunft.
Veröffentlicht am:
Zurück zur Übersicht