Photoshop-Mockups für Thermobecher und Thermostassen

Erstelle mithilfe dieser 9 Mockups wunderschöne Szenen. Die Darstellungen wirken so, als hättest du die Thermobecher bzw. Thermostassen tatsächlich bereits mit deinen Designs versehen und fotografiert. Wie deine kreativen Werke nach dem Druck tatsächlich aussehen? – Zeige es, mit diesen Mockups.

  • 9 Mockups für Thermobecher bzw. Thermostassen
  • Präsentiere deine Designs (z. B. für Werbegeschenke) in fotorealistischen Szenen
  • Photoshop passt deine Designs automatisch an die Becherformen an
  • Die Farben der Becher-Oberflächen kannst du ändern
  • Inklusive: verschiedene Hintergründe, darunter das Bild eines Tisches

Sieht hervorragend und noch dazu realistisch aus: Lege deine Designs noch vor dem Druck auf Thermobecher auf. Einfach die Mockups herunterladen und loslegen.

Details

Kategorien

Mockups, Marketing & Vertrieb

Bewertung

Jetzt bewerten:
MEHR ANZEIGEN

Anwendungsbeispiele

  • 9 Photoshop-Mockups für Thermobecher, Thermotassen mit verschiedenen Hintergründen

    9 Photoshop-Mockups für Thermobecher mit verschiedenen Hintergründen (Becherfarbe änderbar!)

  • Mockup für einen Thermobecher auf einem Tisch

    Beispiel: Gestalte mit frei wählbaren Hintergründen die passende Szene für dein Design.

  • Anwendungsprinzip der Mockups: Farben der Becher-Oberflächen können geändert werden

    Beispiel: Die Farben der Becher-Oberflächen kannst du ebenfalls ändern.

  • Mockups für Thermobecher zeigen den Photoshop-Workflow

    Beispiel: Wähle das Mockup. Bring dein Design auf. Photoshop wölbt es perfekt um den Becher herum!

  • Beispiel: Für maximale Anschaulichkeit – nutze die Mockups im Designprozess oder zur Präsentation.

Hilfe-Video zur Anwendung

Photoshop-Mockups für Thermobecher und Thermostassen

Details zum Inhalt

Präsentiere deine Designs auf Thermobechern und Thermostassen

Gerade bei zu bedruckenden Objekten wie Thermobechern oder Thermostassen stellen Mockups in der Design-Phase und auch bei der Präsentation eine enorme Visualisierungshilfe dar. Die Anwendung gestaltet sich außerdem spielend leicht.

Perfekt zur Visualisierung in der Design-Konzeption und bei der Präsentation

Warum eigentlich Mockups? Bestes Beispiel: Du möchtest einen Thermobecher als Werbegeschenk ausgeben bzw. bekommst von einem Unternehmen den Auftrag, ein schön gestaltetes Give-away in Form einer Thermostasse zu erstellen. Wie das Logo des Unternehmens oder ein von dir aufbereitetes Design in der finalen Anwendung, also auf Thermobecher oder Thermostasse aussieht, kannst du dir und allen Beteiligten mithilfe von Mockups unmittelbar vor Augen führen: fotorealistisch – noch bevor auch nur ein einziger Becher produziert wurde.

Nutze die Mockups also in deinem Design-Prozess zum Vergleich unterschiedlicher Konzepte. Statte mit den Bildern dein Portfolio aus. Zeige Auftraggebern anstelle einer zweidimensionalen eine beinahe dreidimensional wirkende Wiedergabe deines Designs. Dazu stehen dir im Paket gleich 9 unterschiedliche Szenen inklusive verschiedener Hintergründe zur Verfügung.

Szenen mit verschiedenen Bechern und Tassen, Farbe anpassbar

Für die Mockups haben wir für dich drei verschiedene Thermobecher- bzw. Thermostassen-Varianten in unterschiedlichen Arrangements hochwertig fotografiert. Die Farben der Oberflächen kannst du wie von dir gewünscht anpassen. Auch ist es möglich, vorbereitete Hintergründe sowie einen Tisch einzublenden. Natürlich kannst du unkompliziert auch eigene Hintergründe einfügen. Auf diese Weise schaffst du die für deine Zwecke perfekte Visualisierung. Sieh dich gern auch in unserer Mockups-Kategorie um, wo du Mockups für weitere Objekte wie Thermosflaschen, Tassen und Stoffbeutel findest.

Mockups für Thermobecher, Thermostassen in Photoshop anwenden

Um deine Designs in die Szenen ein- und auf die Thermobecher bzw. Thermostassen aufzubringen, öffnest du in Photoshop ein Mockup. Klicke dann doppelt auf die Smartobjekt-Ebene und füge dein Design in der geöffneten Arbeitsfläche über Datei>Platzieren und Einbetten… ein. Setze dabei die Auswahl bei Beschneiden auf Medienrahmen. Blende noch das Beispielbild aus und speichere deine Coverdatei – schon liegt dein Design mit der passenden Wölbung auf der Tasse.