Startseite des Hilfezentrums
Erste Schritte & Systemanforderungen
Die passende Mitgliedschaft
Zahlung & Vertrag
Account & Nutzungshinweise
Allgemeines zu Assets
Texturen & Overlays
Pinsel
Foto-Presets
Photoshop-Aktionen
Mockups
Weitere Assets/Erweiterungen
Erste Schritte & Systemanforderungen
Die passende Mitgliedschaft
Zahlung & Vertrag
Account & Nutzungshinweise
Allgemeines zu Assets
Texturen & Overlays
Pinsel
Foto-Presets
Photoshop-Aktionen
Mockups
Weitere Assets/Erweiterungen

Photoshop-Pinsel (ABR-Dateien) importieren

Um Pinselspitzen in Form von ABR-Dateien in Photoshop zu importieren, gibt es verschiedene Wege, welche wir dir im Folgenden vorstellen.

Pinsel per Doppelklick oder per Drag-and-drop importieren

Die zwei wohl einfachsten Wege: Öffne Photoshop. Klicke anschließend doppelt auf die ABR-Datei oder ziehe diese per Drag-and-Drop ins Programm. Damit sollten die Pinsel direkt in deiner Pinsel-Bibliothek zur Verfügung stehen.

Pinsel über das Bedienfeld für Pinsel importieren

Alternativ zu den beiden vorherigen Methoden öffnest du in Photoshop über Fenster>Pinsel das Bedienfeld für Pinsel. In der oberen rechten Ecke des Fensters öffnest du das zugehörige Dialogmenü und wählst dort Pinsel importieren… Wähle auf deinem Rechner die ABR-Dateien aus, die du importieren möchtest, und klicke auf Laden.

Pinsel in der richtigen Größe importieren

Viele unserer Pinsel stehen dir in zwei verschiedenen Maximalgrößen zur Verfügung. Dateien mit Pinseln in einer Größe bis zu 2.500 Pixeln kannst du in Photoshop ab CS2 verwenden. Dateien mit Pinseln in einer Größe bis zu 5.000 Pixeln kannst du in Photoshop CC verwenden. Weiterhin erhältst du auf TutKit.com auch Effekte-Pinsel, die du in Photoshop CC einsetzen kannst. Sieh dir dazu die Kompatibilitätshinweise zu Pinseln an.

Hilfreich?
Zuletzt aktualisiert am: 17.08.2021