Feedback & Wünsche
Adobe Photoshop-Tutorial „Penne Rigate“: So setzt du Produkte in Szene

Adobe Photoshop-Tutorial „Penne Rigate“: So setzt du Produkte in Szene

4eck Media GmbH & Co. KG

Kategorie: Grafik-Design | Trainer: Uli Staiger

  • Am Beispiel erklärt: So setzt du Produkte in dynamischen Bildkompositionen in Szene
  • Inklusive Projektdateien: Lerne noch intensiver, indem du praktisch mitmachst
  • Alles im Blick: Sieh dir den kompletten Workflow an, vom Freistellen bis zum Feinschliff
  • Bildbearbeitung in einer Stunde auf den Punkt gebracht, von Photoshop-Experte Uli Staiger

Herd & Arbeitsfläche

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 1.1 Intro

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 1.1 Intro

Diese Einführung zeigt dir, worum es in diesem Training geht und welche Techniken vermittelt werden. So kannst du dir einen Eindruck davon verschaffen und einschätzen, ob es für dich geeignet ist.

  2 Min. Kostenlos
Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 1.2 Herd einbauen

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 1.2 Herd einbauen

Der Einbau des Herdes ist nicht schwer. Zunächst wird er per Pfadwerkzeug freigestellt und auf eine neu angelegte Arbeitsfläche verschoben. Da der Horizont in unserer Montage geneigt ist, muss der Herd ebenfalls um ...

  6 Min. mit Arbeitsdatei
Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 1.3 Arbeitsfläche transformieren

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 1.3 Arbeitsfläche transformieren

Links neben den Herd montieren wir eine Arbeitsplatte. Die sollte natürlich perspektivisch passend sein, weswegen wir sie über Photoshops Transformieren-Dialog an die perspektivische Vorgabe des Herdes anpassen.

  3 Min.
Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 1.4 Arbeitsfläche Fluchtpunkt

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 1.4 Arbeitsfläche Fluchtpunkt

Auch auf der rechten Seite wird eine Arbeitsplatte montiert. Das wäre prinzipiell mit derselben Technik möglich, die wir links eingesetzt haben. Doch auch der Fluchtpunktfilter bietet eine solide technische Grundlage ...

  6 Min.

Schachtel, Himmel & Schatten

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 2.1 Schachtel

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 2.1 Schachtel

Hier geht es um die Pasta-Schachtel. Zunächst siehst du das Studioset und erfährst so, wie die Schachtel fotografiert wurde. Du bekommst eine Reihe von Tipps zur Freistellung, anschließend transformieren wir die ...

  5 Min.
Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 2.2 Himmel

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 2.2 Himmel

Das Einpassen des Himmels ist eine recht überschaubare Angelegenheit. Da der Hintergrund unserer Montage nicht freigestellt werden muss, kannst du den Himmel einfach ins Bild platzieren und der Neigung des Horizonts ...

  3 Min.
Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 2.3 Horizont

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 2.3 Horizont

Um den unteren Teil des Himmels nicht nach einem heranziehenden Gewitter aussehen zu lassen und gleichzeitig Weite ins Bild zu bringen, legen wir über dem Himmel eine graue Ebene an. Diese wird dann partiell so ...

  3 Min.
Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 2.4 Schatten (1)

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 2.4 Schatten (1)

Die Schachtel scheint über der Arbeitsfläche zu schweben. Damit sie mit dem Untergrund eine Einheit bildet, müssen wir ihr einen Schatten verpassen. Der besteht aus zwei Teilen: dem Kontakt- und dem Diffusschatten. ...

  4 Min.
Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 2.5 Schatten (2)

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 2.5 Schatten (2)

Auch der Herd benötigt logischerweise einen Schatten. Er wird, ebenso wie der Schatten der Schachtel, mit mittlerem Grau in eine eigene Ebene gemalt. Verrechnet wird die Ebene dann im Modus Multiplizieren.

  2 Min.
Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 2.6 Weichzeichnung

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 2.6 Weichzeichnung

Der eigentliche „Star“ der Aufnahme sind die Nudeln. Damit diese gut zur Geltung kommen, zeichnen wir die Elemente des Hintergrundes mit unterschiedlichen Methoden weich. Wir beginnen mit den Arbeitsplatten, die ...

  6 Min.

Pasta, Öl & Bild-Look

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 3.1 Pasta

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 3.1 Pasta

Die einzelnen Nudeln wurden vor schwarzem Hintergrund fotografiert. Du kannst dir den fliegenden Bogen aus einzelnen Nudeln selbst zusammenbauen, oder aber die sogenannten „Pastagruppen“ nutzen, in denen bereits ...

  6 Min.
Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 3.2 Pasta weichzeichnen

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 3.2 Pasta weichzeichnen

Nun geht es daran, Bewegung und Dynamik in den Bogen zu bekommen. Wir nutzen dazu zwei recht unterschiedliche Werkzeuge: den radialen Weichzeichner, der zum Urgestein der Photoshop-Filter gehört, und die ...

  6 Min.
Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 3.3 Ölflasche

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 3.3 Ölflasche

Nachdem wir das Ebenenbedienfeld ein wenig aufgeräumt haben, platzieren wir die Ölflasche im Bild. Sie wird per Füllmethode Hartes Licht transparent gemacht, anschließend wird die Transparenz über eine Ebenenkopie ...

  4 Min.
Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 3.4 Pfadweichzeichnung

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 3.4 Pfadweichzeichnung

Auch die Flasche verträgt eine nachvollziehbare Bewegungsdynamik. Um die ins Bild zu bringen, nutzen wir die Pfadweichzeichnung. So wirkt es, als sei die Flasche im Fallen begriffen – was sehr dynamisch rüberkommt.

  7 Min.
Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 3.5 Öltropfen

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 3.5 Öltropfen

Der Öltropfen wird komplett in Photoshop gebaut. Nachdem der Tropfen Form und Farbe bekommen hat, nehmen wir den Ebenenstil und schaffen über Abgeflachte Kante und Relief und Schatten nach innen ein Volumen, das sehr ...

  6 Min.
Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 3.6 Finalkorrektur

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 3.6 Finalkorrektur

Der Herd ist auf seiner Vorder- und der Oberseite gleich hell und wirkt dadurch flach. Wir spendieren ihm eine Tonwertkorrektur, um ihn abzudunkeln. Eine Ebenenmaske sorgt dafür, dass die Abdunklung nur auf der ...

  4 Min.
Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 3.7 Bildlook

Photoshop-Tutorial -Penne Rigate-: 3.7 Bildlook

Der Bildlook gibt dem Motiv noch mehr Tiefe. Über den Camera Raw-Filter, der nahezu eine 1:1-Version des Raw-Konverters ist, aber als Filter genutzt werden kann, dunkeln wir das Bild minimal ab, erzeugen eine Vignette ...

  5 Min.

Diese Inhalte könnten dich ebenfalls interessieren

Lade...     Wir sind auf der Suche nach interessanten Trainings für dich, bitte gib uns einen Moment.

© 2002-2021 4eck-Media GmbH & Co. KG • Mit erstellt von 4eck-media.de

Top