Feedback & Wünsche
Digital Painting & Matte Painting-Video-Training

Digital Painting & Matte Painting-Video-Training

4eck Media GmbH & Co. KG

Kategorie: Grafik-Design | Ersteller: Christian Gerth

Digital Painting und Matte Painting – zwei Disziplinen, die nicht nur in Hollywood bekannt sind! Hier kommen die deutschsprachigen Tutorials, denn Digital Artist Christian Gerth stiftet in diesem 14-stündigen Tutorial für Photoshop dazu an, selbst fantastische Digital Paintings und Matte Paintings in Adobe Photoshop zu erstellen. Lass dir mit diesem Video-Training den optimalen Workflow und vielerlei Techniken für einen sauberen Aufbau zeigen.

  • Schritt für Schritt die malerischen Welten in Photoshop ergründen
  • Aufbauende Anleitungen auf deutsch zum Erstellen atemberaubender Paintings
  • Lerne, mit Tonwerten, Pinsel, Farbe, Perspektive, Foto-Texturierung und Details umzugehen
  • Setz deinen kreativen Horizont in der digitalen Malerei an eine neue Stelle
  • Zur optimalen Nachvollziehbarkeit mit Projektdateien
  • Von Digital Artist Christian Gerth

Malen in Photoshop kann so einfach sein – Christian Gerth und dieses Video-Training beweisen es!

Einleitung

Digital Painting & Matte Painting: Trainingsübersicht

Digital Painting & Matte Painting: Trainingsübersicht

Modul 0 - Teil 1: Dieses Video-Training gibt euch eine Übersicht über das gesamte Training. Dabei erfahrt ihr auch, welche Voraussetzungen dafür benötigt werden. Doch lasst euch nicht abschrecken: Es ist für Photoshop-Cracks genauso geeignet …

  7 Min.
Digital Painting & Matte Painting: Verschiedene Techniken im Überblick

Digital Painting & Matte Painting: Verschiedene Techniken im Überblick

Modul 0 - Teil 2: Es gibt große Unterschiede bei der Machart von Digital Paintings. Zudem ist die Technik weitgehend für den zeitlichen Aufwand entscheidend. Die Wahl liegt ganz bei euch!

  13 Min.
Digital Painting & Matte Painting: Exkurs - Mattepainting

Digital Painting & Matte Painting: Exkurs - Mattepainting

Modul 0 - Teil 3: Was ist eigentlich ein Mattepainting? Obwohl diese Technik so modern tönt, hat sie ihren Ursprung weit im letzten Jahrhundert.

  12 Min.

Grundlagen

Digital Painting & Matte Painting: Arbeitsbereich optimieren

Digital Painting & Matte Painting: Arbeitsbereich optimieren

Modul 1 - Teil 1: Um effizient malen zu können, ist es sinnvoll, den Arbeitsbereich in Photoshop etwas anzupassen. Dank der Möglichkeit, verschiedene Einstellungen abspeichern zu können, dürft ihr hier mit Lust und Laune ausprobieren.

  21 Min.
Digital Painting & Matte Painting: Pinselwerkzeug und dessen Einstellungen

Digital Painting & Matte Painting: Pinselwerkzeug und dessen Einstellungen

Modul 1 - Teil 2: Das Pinselwerkzeug ist das wichtigste Element überhaupt beim Malen in Photoshop. Durch seine unzähligen Einstellungsmöglichkeiten ist alleine die Arbeit mit den vorgegebenen Standardspitzen schon sehr facettenreich.

  23 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Zusammenspiel von Lasso-Werkzeug und Pinsel

Digital Painting & Matte Painting: Zusammenspiel von Lasso-Werkzeug und Pinsel

Modul 1 - Teil 3: Das Lassoauswahlwerkzeug ist weit mehr als nur Freistellungstool. Vielmehr wird es zusammen mit dem Pinselwerkzeug ein unschlagbares Duett beim Erstellen von harten Kanten und klar definierten Formen.

  20 Min.
Digital Painting & Matte Painting: Spezielle Pinselspitzen selbst erstellen

Digital Painting & Matte Painting: Spezielle Pinselspitzen selbst erstellen

Modul 1 - Teil 4: Die von Photoshop mitgelieferten Pinselspitzen sind schon sehr gut. Aber erst die unzähligen Möglichkeiten von selbst erstellten Brushes bringen das Salz in der Suppe und den Workflow zum Rasen.

  24 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Freistellen - leicht gemacht

Digital Painting & Matte Painting: Freistellen - leicht gemacht

Modul 1 - Teil 5: Das Freistellen wird oft als Königsdisziplin der Bildbearbeitung betitelt. Es geht aber auch viel einfacher und genauso effektiv. Lerne in diesem Video-Training auch, wie du Wasser in das Bild einfügen kannst, ohne dass es …

  22 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Stempelwerkzeug und dessen Einstellungen

Digital Painting & Matte Painting: Stempelwerkzeug und dessen Einstellungen

Modul 1 - Teil 6: Wer nicht genau freistellen möchte, kann auch das Stempelwerkzeug verwenden. Jedoch braucht es hierzu eine passende Pinselspitze, was auch keine große Sache ist.

  11 Min.
Digital Painting & Matte Painting: Lichtverhältnisse mit Einstellungsebenen steuern

Digital Painting & Matte Painting: Lichtverhältnisse mit Einstellungsebenen steuern

Modul 1 - Teil 7: Zum Schluss dieses Grundlagen-Moduls lernt ihr noch, wie man mit wenigen Einstellungsebenen das Licht nicht nur einfügen, sondern auch noch steuern kann. Nur noch schärfen und fertig ist euer - vielleicht erstes - Mattepainting!

  13 Min. mit Arbeitsdatei

Tonwerte

Digital Painting & Matte Painting: Die Bedeutung von Tonwerten

Digital Painting & Matte Painting: Die Bedeutung von Tonwerten

Modul 2 - Teil 1: Farben können zwar ein Motiv unterstreichen, aber die Tonwerte bauen es auf. Warum sehen wir in Landschaftsfotografien eine Tiefe? Ganz einfach: weil die Tonwerte stimmen!

  16 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Bildaufbau definieren

Digital Painting & Matte Painting: Bildaufbau definieren

Modul 2 - Teil 2: Ein Bild ist immer ein Ganzes. Jedoch muss man sich immer überlegen, wo der Betrachter als Erstes hinsehen sollte.

  21 Min.
Digital Painting & Matte Painting: Tonwerte setzen

Digital Painting & Matte Painting: Tonwerte setzen

Modul 2 - Teil 3: Jetzt wird gemalt ... Mit wenigen Schritten und Werkzeugen kannst du lernen, wie im Nu ein Landschaftskonzept entsteht. Obwohl es noch keine Details beinhaltet, ist somit die wichtigste Arbeit bereits getan!

  29 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Strukturen einfügen

Digital Painting & Matte Painting: Strukturen einfügen

Modul 2 - Teil 4: Die Standardpinsel von Photoshop sind gut. Jedoch kann man sein Arbeitstempo immens erhöhen, wenn man auf zusätzliche Pinselspitzen zugreifen kann. In diesem Video-Training erhaltet ihr meinen absoluten Brushset-Geheimtipp!

  36 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Größenverhältnisse definieren

Digital Painting & Matte Painting: Größenverhältnisse definieren

Modul 2 - Teil 5: Landschaften bekommen erst eine klare Dimension, wenn uns bekannte Elemente darin vorkommen. Ein Mensch oder ein Tier im Bild hilft uns, schnell die Größenverhältnisse zu definieren.

  25 Min. mit Arbeitsdatei

Farbe

Digital Painting & Matte Painting: Colorwash - Tonwerte einfärben

Digital Painting & Matte Painting: Colorwash - Tonwerte einfärben

Modul 3 - Teil 1: Normalerweise will man ja mehr als nur Tonwerte. Mit einem Colorwash könnt ihr eine erste Schicht Farbe auftragen, ohne die sauber gewählten Tonwerte zu zerstören.

  23 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Farben ausarbeiten

Digital Painting & Matte Painting: Farben ausarbeiten

Modul 3 - Teil 2: Nach der ersten Wäsche braucht es schon noch etwas mehr Feinarbeit. Hier lernt ihr, wie man die Farben eines Bildes noch etwas mehr verstärken kann.

  17 Min.
Digital Painting & Matte Painting: Monochromatische Palette wählen und Komplementärfarbe hinzufügen

Digital Painting & Matte Painting: Monochromatische Palette wählen und Komplementärfarbe hinzufügen

Modul 3 - Teil 3: Der Titel tönt abschreckend, aber der Effekt ist dafür umso einfacher. Es gibt nämlich einen schnelleren Weg, wie man Tonwerte und eine einfarbige Palette auf einen Wisch verwenden kann. Ein bisschen Komplementärfarbe dazu und …

  39 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Farben sammeln und Farbpalette definieren

Digital Painting & Matte Painting: Farben sammeln und Farbpalette definieren

Modul 3 - Teil 4: Wenn man sich noch nicht so wohlfühlt bei der Farbenwahl, dann können bestehende Landschaftsfotos helfen, eine Farbpalette selbst herzustellen. Diese kann in Photoshop gespeichert, sortiert und immerwährend verwendet werden.

  25 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Mit Farbpaletten starten

Digital Painting & Matte Painting: Mit Farbpaletten starten

Modul 3 - Teil 5: Was bringt eine Farbpalette, wenn sie nicht benutzt wird? Mit einer stimmigen Farbpalette müsst ihr euch keine Gedanken machen und könnt frei drauflosmalen.

  31 Min. mit Arbeitsdatei

Perspektive

Digital Painting & Matte Painting: Horizont und Zentralperspektive (ein Fluchtpunkt)

Digital Painting & Matte Painting: Horizont und Zentralperspektive (ein Fluchtpunkt)

Modul 4 - Teil 1: Die richtige Perspektive eines Bildes bildet neben den Tonwerten eine weitere Grundlage. Obwohl dieses Thema eher trocken tönt, muss es nicht unbedingt so sein.

  28 Min.
Digital Painting & Matte Painting: Normalperspektive (zwei Fluchtpunkte)

Digital Painting & Matte Painting: Normalperspektive (zwei Fluchtpunkte)

Modul 4 - Teil 2: Die Normalperspektive ist die wohl am häufigsten benutzte Möglichkeit. Sie ist bereits effektvoller als die Zentralperspektive, jedoch immer noch überschaubar. Durch die Verwendung einer Vogel- respektive Froschperspektive kann …

  19 Min.
Digital Painting & Matte Painting: Dreipunkt-Perspektive

Digital Painting & Matte Painting: Dreipunkt-Perspektive

Modul 4 - Teil 3: Interessant ist ja schon, aber sie birgt auch ein gewisses Gefahrenpotenzial in sich.  Nichtsdestotrotz lohnt es sich, die Dreipunkt-Perspektive und ihre Dynamik etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

  13 Min.
Digital Painting & Matte Painting: SketchUp-Modelle erstellen

Digital Painting & Matte Painting: SketchUp-Modelle erstellen

Modul 4 - Teil 4: Mit diesem Gratis-Programm lassen sich auf schnelle Art einfache 3D-Modelle erstellen.

  31 Min.
Digital Painting & Matte Painting: SketchUp-Modelle in Photoshop integrieren

Digital Painting & Matte Painting: SketchUp-Modelle in Photoshop integrieren

Modul 4 - Teil 5: Durch ein zusätzliches, kostenloses Plug-In kann man diese dann auch auf verschiedene Varianten für Photoshop exportieren. Mit verschiedenen Ebenenmodi kann man die einzelnen SketchUp-Bilder nicht nur als Hilfe verwenden, sondern …

  32 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Perspektive eines Bildes definieren

Digital Painting & Matte Painting: Perspektive eines Bildes definieren

Modul 4 - Teil 6: Bei bestehenden Motiven ist es wichtig, zuerst die Perspektive zu analysieren und zu verstehen, bevor man neue Elemente hinzufügen kann. Mit den richtigen Hilfslinien ist dies jedoch schnell erledigt.

  28 Min. mit Arbeitsdatei

Foto-Texturierung

Digital Painting & Matte Painting: Geeignete Fototexturen verwenden

Digital Painting & Matte Painting: Geeignete Fototexturen verwenden

Modul 5 - Teil 1: Fotostrukturen können den Arbeitsprozess extrem beschleunigen und auch das Ergebnis um einiges detailreicher machen. Obwohl bei Texturen keine Grenzen gesetzt sind, gibt es bessere und weniger gute Fotos.

  21 Min.
Digital Painting & Matte Painting: Verschiedene Ebenenmodi verwenden

Digital Painting & Matte Painting: Verschiedene Ebenenmodi verwenden

Modul 5 - Teil 2: Wenn man nur die Struktur eines Fotos übernehmen will, eignen sich die Ebenenmodi „Weiches Licht“ oder „Ineinanderkopieren“ bestens. Zusammen mit im Maskierungsmodus gemalten Formen können im Nu organische Elemente …

  26 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Texturieren mit einer Fotostruktur (Teil 1)

Digital Painting & Matte Painting: Texturieren mit einer Fotostruktur (Teil 1)

Modul 5 - Teil 3: Im Modus „Normal“ kann man die Fotos in ihrer eigentlichen Gestalt sehr gut einfügen. Ein paar Farb- und Sättigungskorrekturen gepaart mit etwas zusätzlichem Licht und schon lebt der Berg.

  21 Min.
Digital Painting & Matte Painting: Texturieren mit einer Fotostruktur (Teil 2)

Digital Painting & Matte Painting: Texturieren mit einer Fotostruktur (Teil 2)

Modul 5 - Teil 4: Die Kanten verfeinert man am besten mit dem Stempelwerkzeug und einer organischen Pinselspitze. Zum Schluss hilft ein bisschen zusätzliche Atmosphäre, um alles schön miteinander verschmelzen zu lassen.

  22 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Texturieren mit 3D-Vorlage (Teil 1)

Digital Painting & Matte Painting: Texturieren mit 3D-Vorlage (Teil 1)

Modul 5 - Teil 5: Mit der Hilfe einer 3D-Basis lassen sich auch Häuser sehr einfach texturieren. Oftmals muss man noch etwas an der Perspektive arbeiten und erste Schatten und Lichter einfügen.

  29 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Texturieren mit 3D-Vorlage (Teil 2)

Digital Painting & Matte Painting: Texturieren mit 3D-Vorlage (Teil 2)

Modul 5 - Teil 6: Wenn man in Sketchup eine Schattenebene erstellt hat, kann man diese nun gut einfügen und anpassen. Zusammen mit etwas zusätzlichem Licht kommen die Häuser zum Leben.

  25 Min.

Rendern - Details malen

Digital Painting & Matte Painting: Overpainting - Fotos als Renderhilfe

Digital Painting & Matte Painting: Overpainting - Fotos als Renderhilfe

Modul 6 - Teil 1: Fotos können auch gut als Startmaterial für „reine“ Paintings dienen. Durch ihre Strukturen und Farben kriegt man schnell ein paar Anhaltspunkte und „Happy Accidents“.

  28 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Fotos als Referenzen für Formen

Digital Painting & Matte Painting: Fotos als Referenzen für Formen

Modul 6 - Teil 2: Wenn es um feine Details mit komplexeren Formen geht, können Fotos extrem hilfreich sein. Dabei geht es weniger um die künstlerische Leistung, sondern vielmehr um ein effizientes Erreichen des Ziels.

  15 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Spezielle Pinselspitzen aus Fotos erstellen

Digital Painting & Matte Painting: Spezielle Pinselspitzen aus Fotos erstellen

Modul 6 - Teil 3: Oftmals greift man für den letzten Feinschliff nochmals tief in die Pinselspitzen-Trickkiste. Ein paar Wolken oder Pflanzen da, ein paar Vögel dort und schon fertig ist das Werk!

  21 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Pfadwerkzeug für saubere Formen

Digital Painting & Matte Painting: Pfadwerkzeug für saubere Formen

Modul 6 - Teil 4: Obwohl das Pfadwerkzeug für viele ein Unding ist, kann es sehr hilfreich sein, wenn es darum geht, eine sauber geschwungene Form zu zeichnen. Mit den Optionen: Fläche füllen, Auswahl erstellen oder Kontur füllen kann jeder Pfad …

  25 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Pfadwerkzeug für spezielle Elemente

Digital Painting & Matte Painting: Pfadwerkzeug für spezielle Elemente

Modul 6 - Teil 5: Das Pfadwerkzeug in Verbindung mit speziellen Pinselspitzen kann ein tolles Werkzeug sein, um Stege oder Ketten zu zeichnen.

  9 Min. mit Arbeitsdatei
Digital Painting & Matte Painting: Pfadwerkzeug in Verbindung mit 3D

Digital Painting & Matte Painting: Pfadwerkzeug in Verbindung mit 3D

Modul 6 - Teil 6: Pfade kann man auch in Verbindung mit den 3D-Möglichkeiten von Photoshop verwenden. Somit kann im Nu ein 3D-Modell erschaffen werden, welches mit der richtigen Beleuchtung und ein paar Fototexturen zur fantastischen …

  42 Min. mit Arbeitsdatei

Diese Inhalte könnten dich ebenfalls interessieren

Lade...     Wir sind auf der Suche nach interessanten Trainings für dich, bitte gib uns einen Moment.

© 2002-2018 4eck-Media GmbH & Co. KG • Mit erstellt von 4eck-media.de

Top