VEGAS Pro-Video-Training

Ganz großes Kino! Erschaffe jetzt mit dem VEGAS Pro-Video-Training dein eigenes Leinwandabenteuer. Nutze alle Funktionen für deine Videoproduktion und bearbeite einzelne Szenen effektiv und gehaltvoll. Dein Trainer Peter Leopold weicht dir in den nächsten 8 Stunden nicht von der Seite, damit vom Vor- bis zum Abspann alles an der richtigen Stelle sitzt. Du erhältst sowohl einen einleitenden Rundumblick zum Einstieg in Programm und Bedienoberfläche als auch detaillierte Profi-Betrachtungen zu den einzelnen Werkzeugen der Software. Obendrauf gibt es nicht nur praktische Beispiele, sondern auch Ausführungen zu den Neuerungen, die mit VEGAS Pro 14 und VEGAS Pro 15 Einzug in dieses mächtige Videobearbeitungsprogramm hielten. Verwandle deine Filme in ein cineastisches Erlebnis!

  • Videoproduktion mit VEGAS Pro – lerne die Software kennen, verstehen und nutzen!
  • Lerne Grundlagen, Bedienung, Werkzeuge und Effekte für deine Videobearbeitung kennen.
  • Arbeite am praktischen Beispiel und erstelle bspw. ein DVD-Menü – Projektdateien sind inklusive.
  • Informiere dich über die Funktionen der verschiedenen Updates bis Version 15: Das bringen sie dir.
  • Tipp: Du kennst dich schon aus?! Lerne die neuen Funktionen in VEGAS Pro 16 und VEGAS Pro 17 kennen.

Hier spielst du was ab! Dieses Training hilft dir, in deinen Videoproduktionen mit kreativem Charme und Professionalität zu überzeugen.

Details

Lernfortschritt

0%

Kategorien

Audio & Video

Bewertung

Jetzt bewerten:
Positiv bewertet: 11 Nutzer
Meinungen: 11 Kommentare
MEHR ANZEIGEN

Anwendungsbeispiele

  • VEGAS Pro Video Training

    VEGAS Pro Video Training

  • Sony Vegas Pro

    Sony Vegas Pro

Grundlagen

Systemoberfläche

Projekte & Werkzeuge

DVD Architect

Rendering & Workflow

Neuerungen in Sony Vegas Pro 12-14

Update - Neuerungen in Sony Vegas Pro 15

Details zum Inhalt

Videobearbeitung mit VEGAS Pro

Kleiner Tipp vorab: Du kennst dich schon aus?! Lerne die neuen Funktionen in VEGAS Pro 16, VEGAS Pro 17 und VEGAS Pro 18 kennen.

VEGAS Pro aus dem Hause Magix ist eine schnelle und flexible Software für die digitale Videoproduktion. Dank zahlreicher Bearbeitungsmöglichkeiten und verfügbarer Effekte- und Compositing-Funktionen eignet sich VEGAS Pro optimal zur Erstellung von Video-/Streaming-Inhalten und von Broadcast-Produktionen.

Der Audio Visual Media Designer Peter Leopold zeigt dir in diesem 8-stündigen Video-Training alles, was du zur Videobearbeitung mit VEGAS Pro und zur Erstellung moderner DVD-Menüs wissen solltest, damit deine Videoproduktionen mit kreativem Charme und Professionalität überzeugen.

Das ursprüngliche Training bezieht sich auf die Versionen von Sony Vegas Pro. Das Programm wurde 2016 von Magix übernommen. Neue Inhalte des Trainings beziehen sich insofern auf jene Versionen, die unter dem Namen VEGAS Pro laufen.

Bleib auf dem Laufenden zu aktuellen Versionen

Brandneu an Bord des Trainings sind umfangreiche Ausführungen zu den Neuerungen der Versionen 12 bis VEGAS Pro 15. Erfahre nicht nur, wo du sie findest, sondern was dir die einzelnen Funktionen im Umgang mit der Software tatsächlich bringen. So bearbeitest du Video und Audio mit allen verfügbaren Mitteln! Weiterführend empfehlen sich die Trainings zu den neuen Funktionen in VEGAS Pro 16 und VEGAS Pro 17.

Lerne VEGAS Pro kennen: Grundlagen & Bedienoberfläche

Das Programm ist neu für dich? Du möchtest in die Videobearbeitung einsteigen oder von einer anderen Software hin zu VEGAS Pro wechseln? Kein Problem! In den einführenden Lektionen gibt dir dein Trainer alles an die Hand, was du zur ersten (und dann zweiten und dritten) Übersicht benötigst. Dazu erhältst du umfangreiche Ausführungen zu den Grundlagen und zum Layout der Software.

Erfahre, wie du VEGAS Pro anwendest: Projekte und Werkzeuge

Nach dem Einstieg folgt die konkrete Anwendung. Du arbeitest mit Masken, mit layerbasiertem Text, mit dem Alphakanal. Du kümmerst dich um die richtigen Projekteigenschaften, nutzt Mischkonsole und Audiohüllkurven und versiehst Hörbares mit spannenden Audioeffekten. Darüber hinaus erhältst du Ausführungen zu Effekten und Bauchbinden, zum Explorer, zu Metadaten und du erstellst ein Slideshow-Projekt.

Noch mehr Know-how für deine Videobearbeitung

In weiterführenden Kapiteln verwendest du das in VEGAS Pro 12 enthaltene DVD Architect Pro, mit dem du deine Projekte mit Untertiteln und Abspielmenüs versehen kannst. Lerne, ein Menü zu erstellen und sodann zu brennen. Darüber hinaus wirst du VEGAS Pro im Zusammenspiel mit After Effects nutzen und das Rendering mit dem Programm und passenden Freeware-Tools kennenlernen.