Photoshop-Aktion „Rauch und Blitze“: pure Dramatik für deine Fotos

Ein Zischen und Knistern, ein Donnern und Brodeln – entfessle die Naturgewalten und ziehe mit einem Gewittersturm über deine Fotos. Die Photoshop-Aktion entlädt in deinen Motiven zuckende Blitze, sodass aus jedem Pixel wabernde Rauchschwaden aufsteigen – einschlagende Bildergebnisse sind vorprogrammiert!

  • Photoshop-Aktion Rauch und Blitze: Drehe die Spannung in deinen Fotos auf Maximum!
  • Nur ein Klick: Wähle dein Motiv aus und Photoshop setzt dein Bild automatisch unter Strom.
  • Wandelbar: Schwäche den Raucheffekt lokal ab, ändere die Farbe oder nutze einen Farbverlauf.
  • Pure Dramatik: Für Fotos voll brennender Leidenschaft oder sagenhafter Mystik.
  • Inklusive: Aktion, Pinsel, Anleitung; einfach anwendbar bereits ab Photoshop CS6

Obacht! Diese Aktion wirkt schlichtweg elektrisierend. Jetzt nur herunterladen, wenn deine Fotos maximaler Spannung tatsächlich gewachsen sind.

Details
Kategorien
Photoshop-Aktionen
Bewertung
Jetzt bewerten:
Positiv bewertet: 7 Nutzer
Meinungen: 6 Kommentare
MEHR ANZEIGEN

Anwendungsbeispiele

  • Beispiel: Blitze schlagen ein und Rauch steigt auf – mit nur einem Klick!
  • Beispiel: Die Farbe kannst du nach Ablaufen der Aktion selbst anpassen.
  • Beispiel: Verwende die Aktion für leidenschaftliche, erotische, mystische oder actionreiche Szenen.
  • Beispiel: Durch deine Motivauswahl bestimmst du, welche Bildbereiche in den Fokus rücken.
  • Beispiel: Wende die Aktion wieder und wieder an, um eine spannungsgeladene Fotoserie zu erstellen.

Hilfe-Video zur Anwendung

Photoshop-Aktion "Rauch und Blitze"

Details zum Inhalt

Blitze schlagen ein – Rauch steigt auf – mit nur einem Klick!

Noch befindet sich dein Motiv in Seelenruhe in vertrauter Umgebung. Doch mit dieser Photoshop-Aktion erzeugst du schnell und einfach eine spannungsgeladene Szene!

Lade deine Bilder mit Hochspannung auf – so wird Dramatik sicht- und spürbar

Importiere die im Paket enthaltenen Pinsel und die Photoshop-Aktion, indem du doppelt auf die Dateien klickst. Öffne dann dein Foto und katapultiere dein ausgewähltes Motiv auf eine neue Ebene. Jetzt gilt es: Atme noch einmal tief durch und aktiviere die Aktion – schon zieht ein digitaler Sturm vorüber. Das sicht- und beinahe spürbare Ergebnis: Zuckende Blitze leuchten grell auf und Rauchschwaden zeugen von der Massivität des Einschlags. Mehr Dramatik ist kaum vorstellbar!

Blitze, Rauch und deine Farben – passe das Bild an

Sind die Gewitterwolken vorübergezogen und hat sich die Photoshop-Aktion in deinen Fotos ausgetobt, kannst du die Bilder weiter an deine Wünsche anpassen. Mit dem Pinsel kannst du lokal den Rauchschwaden-Effekt abmildern. Außerdem änderst du ganz einfach die Farbwirkung. Alternativ legst du einen Farbverlauf auf, dessen Farben du ebenfalls einstellen kannst. Auf diese Weise führst du deine blitzenden und rauchenden Bilder zu deinem ganz persönlichen Farblook-Finale.

Leidenschaft, Erotik, Action und Mystik – wann startest du die Photoshop-Aktion?

Begegnet dir das Porträt einer Person mit einem geheimnisvollen, gefahrversprechenden Blick? Kollidieren in einem Bild zwei sich voll brennender Leidenschaft liebende Herzen? Provoziert das Motiv vielleicht mit verruchter Nacktheit oder lasziver Formgebung und Darbietung? Oder drehen die Reifen eines Sportwagens auf heißem Asphalt in deinem Foto vollends durch? – Starte die Aktion, wann immer in deinen Bildern auch nur eine Spur von Leidenschaft, Liebe und Erotik, ein Hauch von Action oder Mystik erkennbar ist. Die Blitze, der Rauch und deine Farbauswahl werden all diese (und weitere?) Themen mit purer Dramatik nachhaltig unterstreichen!