Feedback & Wünsche
Poster erstellen im Stil von Tomb Raider – Fotografie- und Photoshop-Tutorial

Poster erstellen im Stil von Tomb Raider – Fotografie- und Photoshop-Tutorial

4eck Media GmbH & Co. KG

Kategorie: Fotografie | Trainer: Gabor Richter

  • Ein actiongeladenes Poster erstellen: Shooting & Bildbearbeitung
  • Praktisch lernen: Inklusive Arbeitsmaterialien – Texturen, Hintergründe, Ausgangsfoto
  • Fotografie: Einsatz von Studiolichtern und Aufhellern praktisch erklärt
  • Fotobearbeitung: Raw-Entwicklung, Dodge and Burn für ein plastischeres Erscheinungsbild
  • Bildkomposition: u. a. Model freistellen, Haare aufbessern, Reflexionen einarbeiten
  • Highlight: Kreiere selbst eine spritzige Wasserwelle, in der das Model steht


Nur noch bis zum 30.09.2018 - 50% Rabatt-Aktion! Klicke hier!

Trainings-Informationen

Bewertungen

2 Kundenrezensionen Gesamtinhalt herunterladen
Jetzt dabei sein

Ein Filmposter im Stil von Tomb Raider erstellen

 1 Bevor es losgeht

1 Bevor es losgeht

In diesem Video gibt euch Gabor einen Einblick in das Video-Training und in sein Vorhaben. Dabei stellt er sein Model vor und erklärt, was er mit ihr umsetzen möchte.

  3 Min. mit Arbeitsdatei Kostenlos
 2 Lichtaufbau

2 Lichtaufbau

Mit zwei Studiolichtern und einem Aufheller baut Gabor sein Lichtsetup nach und nach auf. Er erklärt die einzelnen Lichtquellen und deren Funktion. Ebenfalls werdet ihr sehen, wo der Aufheller zum Einsatz kommt, um noch ein paar verschwundene …

  8 Min. Kostenlos
 3 Fotoshooting

3 Fotoshooting

Nachdem das Lichtsetup eingerichtet wurde, geht es ans Eingemachte. Gabor konzentriert sich ab hier auf die Pose und die ganzen Details. Dabei wird in aller Ruhe im Team gearbeitet und über einen Kontrollmonitor werden die Fehler behoben.

  5 Min.
 4 Raw-Entwicklung

4 Raw-Entwicklung

Nachdem eine Bildauswahl getroffen wurde, beschäftigt sich Gabor mit der Raw-Entwicklung in Photoshop Camera Raw. Dabei wird darauf geachtet, so viele Details wie möglich und auch einen starken Kontrast in den Konturen zu gewinnen.

  6 Min.
 5 Form und Details

5 Form und Details

Um die Kleidung schmeichelhafter und auch vorteilhafter auf die Figur des Models zu bringen, wird dezent mit dem Verflüssigen-Filter gearbeitet. Zum Schluss werden noch ein paar feine Details gewonnen, um die Szene für später spannender zu …

  6 Min.
 6 Dodge and Burn

6 Dodge and Burn

In diesem Part wird auf einer Grauebene mit Licht gemalt. Der Vorteil soll darin liegen, die Helligkeiten und Tiefen auf der Person ganz selektiv zu steuern. Somit wird am Ende das Motiv im Gesamten etwas plastischer.

  8 Min.
 7 Freistellung

7 Freistellung

Um eine ordentliche Freistellung von Model Jessy zu erhalten, wird Gabor mit dem Zeichenstift-Werkzeug eine Pfadauswahl um sie herum setzen. Um sich die unnötige Arbeit an den Haaren zu ersparen, wird Gabor die Haare mit einer gewissen …

  10 Min.
 8 Hintergrund-Montage

8 Hintergrund-Montage

Mit ein paar tollen Landschaftsaufnahmen vom Tobias Ackermann und ein paar Handgriffen von Gabor wird der Hintergrund mit unkomplizierten Techniken erstellt. Dabei entsteht eine Location im Hintergrund, die für eine spannende Szene sorgen wird.

  13 Min.
 9 Vorbereitung für Unterwasser-Szenario

9 Vorbereitung für Unterwasser-Szenario

Damit Jessica später auch im Wasser steht, wird erst einmal eine Grundlage geschaffen, die für eine gewisse Wassertiefe sorgt. Der Betrachter soll später das Gefühl bekommen, auch unter Wasser schauen zu können.

  6 Min. Kostenlos
 10 Wasserwelle erzeugen

10 Wasserwelle erzeugen

Um die Wasseroberfläche von der Wassertiefe zu trennen, wird eine Welle erzeugt. Diese baut sich Gabor aus einfachen Bildmaterialien, die eigentlich nicht wie Wasserwellen aussehen.

  13 Min.
 11 Wasserspritzer

11 Wasserspritzer

Damit das Wasserszenario mehr Action und Dynamik erhält, werden aus Bildmaterialien Wasserspritzer und feine Wasserwellen einmontiert. Diese werden recht einfach in das Motiv montiert und mit einer einfachen Füllmethode wunderbar verrechnet.

  15 Min.
 12 Unterwasser-Feinschliff

12 Unterwasser-Feinschliff

Für eine realistischere Tiefe im Motiv muss die Unterwasserszene noch mehr aufgewertet werden. Dazu hilft die Erzeugung einer Tiefe, indem mit Licht gemalt wird, eine frische Farbanpassung erfolgt und eine Textur überlagert wird.

  10 Min.
 13 Wasserwelle

13 Wasserwelle

Um der gesamten Wasserwelle jetzt einen Feinschliff zu geben, wird der Übergang zu der Wasseroberfläche und der Übergang zur Tiefe in das Wasser angepasst. Ebenfalls wird auch hier etwas mit Farbe gespielt, um alle Elemente mehr miteinander zu …

  5 Min.
 14 Hose nasser machen

14 Hose nasser machen

In diesem Video wird Gabor zeigen, wie er mit wenigen Handgriffen eine trockene Hose nasser machen kann. Dazu verwendet er überwiegend eine Einstellungsebene und einen Pinsel.

  5 Min.
 15 Lichtführung

15 Lichtführung

Damit der Fokus mehr auf das Model gerichtet wird, benötigen wir eine leichte Aufhellung und eine Vignette. Wie Gabor diese erstellt und was seine Gedanken dazu sind, erfahrt ihr in diesem Video.

  4 Min.
 16 Rotes Streiflicht

16 Rotes Streiflicht

In der späteren Szene wird es auf der linken Seite eine kleine Explosion geben. Um die Bildmontage realistischer zu gestalten, wird Gabor eine rote, feurige Lichtreflexion auf das Model malen.

  4 Min.
 17 Feuereffekte

17 Feuereffekte

In diesem Part werden verschiedene Vorgehensweisen angewendet, um der ganzen Szene eine etwas düstere Stimmung zu verpassen. Zum einen kommen rote Lichtquellen in das Motiv, ein paar Feuerpartikel und auch selbstgemalte Aschepartikel.

  9 Min.
 18 Lange Wasserspritzer

18 Lange Wasserspritzer

Um der ganzen Wasserszene mehr Action zu verleihen, werden noch ein paar lange Wasserspritzer in das Motiv gebracht. Diese werden allerdings nicht mit Texturen überlagert, sondern vielmehr in das Motiv reingemalt und mit Filtertechniken …

  3 Min.
 19 Finaler Feinschliff

19 Finaler Feinschliff

Um dem ganzen Motiv im letzten Video einen schicken Feinschliff zu verpassen, wird das Szenario mit dem Camera Raw-Filter aufgewertet. Als Letztes bekommt das Poster noch eine passende Schrift draufgesetzt, um den finalen Kino-Style zu geben.

  10 Min.

Diese Inhalte könnten dich ebenfalls interessieren

Lade...     Wir sind auf der Suche nach interessanten Trainings für dich, bitte gib uns einen Moment.

© 2002-2018 4eck-Media GmbH & Co. KG • Mit erstellt von 4eck-media.de

Top