Java-Entwicklung für Einsteiger

Effizient und auf verständliche Weise Java lernen – mit der Programmiersprache steigst du auf dem richtigen Weg in die Software-Entwicklung ein, denn Java bildet zugleich auch die Grundlage für verschiedene andere Sprachen. Jan Brinkmann, erfahrener Web-Entwickler, lässt dich in einem 13-stündigen Video-Training mit 67 Lektionen verstehen, entwickeln und anwenden. Java plus Objektorientierung in Theorie und Praxis, von den Grundlagen bis zur grafischen Benutzeroberfläche.

  • 67 Lektionen in 13 Stunden Video-Training zum Einstieg und Aufstieg in Java
  • Java lernen, Objektorientierung verstehen und in Übungen direkt anwenden, inkl. Arbeitsmaterialien
  • Von Jan Brinkmann, einem Web-Entwickler aus Leidenschaft mit über 15 Jahren Erfahrung

Einsteigen und loslegen – Java-Entwicklung praktisch erklärt, für alle künftigen Java-Meister!

Details

Lernfortschritt

0%

Kategorien

CMS & Web

Bewertung

Jetzt bewerten:
Positiv bewertet: 2 Nutzer
Meinungen: 1 Kommentar
MEHR ANZEIGEN

Motivation und Einstieg

Der Einstieg

Ein erstes Date

Variablen und Datentypen

Operatoren

Den Programmfluss steuern

Objektorientierung in Java

Mit Java arbeiten

GUIs mit Swing

Abschlussprojekt

Details zum Inhalt

Die perfekte Entwickler-Basis

Egal, ob du völlig neu einsteigst oder bereits erstes Vorwissen mitbringst – in diesem Grundlagen-Kurs für Java 8 holt dich Trainer Jan Brinkmann auf deinem Kenntnisstand ab und erweitert dein Programmier-Know-how. 67 Lektionen – 13 Stunden Video-Training! Tauche ein in die Basics, durch detailliert vermitteltes Expertenwissen und nach einem finalen Abschlussprojekt als Java-Kenner wieder auf.

Der Kurs unterteilt sich in insgesamt zehn thematische Abschnitte. Nach einer Motivation lernst du für das grundlegende Verständnis von Java zunächst Begriffe wie Java Bytecode kennen und verstehen. Zusammen mit deinem Trainer installierst du das Java Development Kit (JDK) und eine Entwicklungsumgebung (IDE). Es dauert dann nicht allzu lange, schon hast du selbst dein erstes Programm erstellt.

Anschließend zeigt dir Jan Brinkmann in vertiefenden Kapiteln, wie du deine Entwicklungsumgebung einrichtest, mit Variablen und Datentypen arbeitest, welche Operatoren es gibt und wie du sie verwendest. Darüber hinaus lernst du, den Programmfluss zu steuern und erfährst im Detail, was Objektorientierung genau ist und wie du sie in Java handhabst. Zudem erstellst du Benutzeroberflächen und wendest deine neuen Fähigkeiten in praktischen Beispielen an.

Was wird dir dieser Kurs bringen?

Nach dem Training beherrschst du die Programmiersprache Java und bist damit bestens gerüstet für die allgemeine Software-Entwicklung. Java eignet sich auch hervorragend zum Einstieg in die Erstellung von Apps für Android. Weiterhin weißt du nach dem Kurs, was Objektorientierung ausmacht und wie du das Konzept in Java anwendest. Du lernst Grundlegendes, Vertiefendes und schließt dein Know-how mit der Erstellung einer GUI ab.

Kleiner Tipp am Rande: Um die Inhalte praktisch nachzuvollziehen, benötigst du die Java-Entwicklungsumgebung IntelliJ IDEA und das Java Development Kit. Solltest du das noch nicht haben und nicht wissen, worum es sich dabei handelt – kein Problem – dein Trainer zeigt dir in Tutorials, wie es geht!