Eigenen Podcast erstellen – die ultimative Praxis-Anleitung

Millionen Menschen hören Podcasts – du möchtest dir eine dicke Scheibe von dem wachsenden Markt abschneiden? Dann aufgehorcht: Mit dieser Praxis-Anleitung lernst du alles Wichtige, um dich mit deinem eigenen Podcast ins Gespräch zu bringen. Vom Equipment und der ersten Aufnahme über den Schnitt und die Bearbeitung bis zum Upload und erfolgreichen Marketing – in 9 Stunden legst du gemeinsam mit Trainer Tobias Becker deine neue Podcast-Show in die Ohren deiner Zuhörer.

  • Die ultimative Praxis-Anleitung: So startest du deinen eigenen Podcasts
  • Lerne, deinen eigenen Podcast professionell zu erstellen und erfolgreich zu platzieren
  • Podcasting in über 9 Stunden: Equipment, Aufnahme, Schnitt, Bearbeitung, Upload und Marketing
  • Inklusive zahlreicher Tipps und Tricks aus dem Erfahrungsschatz von Trainer Tobias Becker

Was du sagen möchtest … Sprich es aus. Nimm es auf. Und lass es raus! Drücke jetzt den Play-Button dieses Video-Trainings und sorge mit deinem eigenen Podcast für ständiges Kopfhörerglühen.

Details
Lernfortschritt
0%
Kategorien
Online-Marketing, Audio & Video, Marketing & Vertrieb
Bewertung
Jetzt bewerten:
Positiv bewertet: 1 Nutzer
MEHR ANZEIGEN

Anwendungsbeispiele

  • Icon eines Mikrofons vor dem Foto eines Mikrofons
    Das Mikrofon wartet auf dich! Starte jetzt durch mit deinem eigenen Podcast!

Einleitung

Basics - Es gibt sie aus einem guten Grund

Erste Impulse & Motive

Die Ausrüstung eines Podcasts

Erste Schritte auf dem Weg zum Erfolg

Die Podcast-Aufnahme: Schritt für Schritt

Die Podcast-Nachbereitung

Audacity - Weiterführendes

Podcast-Aufnahme: Intro

Alles was du noch wissen musst

Grafiken & Beschreibungen für Anfänger

Podcast-Plattform & kostenloses Hosting

Podcast-Plattform: Weiterführendes

Podcast hochladen - Schritt für Schritt

Ideenfindung & wichtige Tipps

Podcast bekannter machen mit Social Media Promotion

Weitere Tipps & Tricks

Geld verdienen mit einem Podcast

Abschluss

Details zum Inhalt

Eine Anleitung zum Ohrenspitzen – lerne, deinen eigenen Podcast zu erstellen

Das ist mal eine Hausnummer: 33 % aller Deutschen hören mindestens einmal im Monat einen Podcast. Denken wir uns nicht aus. Sagt statista. Und es steht zu vermuten, dass da noch viel Luft nach oben ist. Die beste Zeit für einen neuen Podcast ist also wann? Richtig! Genau jetzt. Da kommt dieses Training für dich mehr als gelegen. Es spricht – dein Trainer Tobias Becker:

Die W-Fragen erfolgreichen Podcastings: Hier erhältst du Antworten am laufenden Band!

Muss es das teuerste Mikrofon sein? Bekommst du das Rauschen und die kleinen Versprecher aus deiner Aufnahme raus? Wie veröffentlichst du deine erste und zweite und dritte Podcast-Folge? Worüber möchtest du überhaupt reden? Wie oft? Und mit wem?

Lass all diese und viele weitere Fragen hinter dir und hol dir mit nur einem Training mit 92 Lektionen praxiserprobte Antworten. Nach dem Kurs weißt du Bescheid und bist in der Lage, deine eigenen Podcast-Episoden zu erstellen und zu veröffentlichen.

Links rein und rechts definitiv nicht raus: Dieses Know-how bleibt im Kopf!

Du bist in diesem Training goldrichtig, wenn du deinen ersten Podcast erstellen möchtest. Du solltest außerdem reinschalten, wenn du die Qualität deiner bisherigen Folgen verbessern möchtest. Und auch, wenn es dir noch an Zuhörern mangelt, heißt dich dein Trainer mit Tipps rund um dein Podcast-Marketing herzlich willkommen.

Denn: Diese Praxis-Anleitung deckt sämtliche Aspekte ab, die zum erfolgreichen Podcasting gehören. Sei es das Entfernen von Rauschen aus deiner Aufnahme. Sei es die Erstellung eines Logos für deine Show. Sei es das Platzieren deines Podcasts auf Spotify, YouTube und Co. Das ist alles drin:

  • Mikrofon: Welches du wirklich brauchst.
  • Aufnahme: Worauf du unbedingt achten solltest.
  • Bearbeitung (mit Audacity): Wie du mit hoher Audioqualität den Hörgenuss steigerst.
  • Upload (mit AnchorFM): Wie und wo du deine Podcast-Folgen im Netz platzierst.
  • Marketing: Welche Maßnahmen deine Zuhörerschaft vergrößern.

Übrigens: Bei dem im Training verwendeten Programmen achtet dein Trainer darauf, dass diese möglichst kostenlos zur Verfügung stehen. So nutzt du zur Bearbeitung deiner Podcast-Folgen Audacity. Dein Bildmaterial bereitest du mit Canva auf. Der Upload deines Podcasts erfolgt über AnchorFM. Auf diese Weise lernst du passende, professionelle Werkzeuge kennen, die dich noch dazu nichts kosten. Und nun mach dich auf und starte hinein in dein Podcast-Training!