Animation in After Effects: Dein Einsteiger-Tutorial

Es gibt Animationen und es gibt schöne Animationen. Bei dem einen sehen wir bewegte Elemente, bei dem anderen bewegende Momente. Lerne in diesem 8-stündigen Tutorial mit deinem Trainer Philipp Sniechota, wie Animation in After Effects funktioniert und was eine gute Animation ausmacht.

  • Hocheffektiv: Direkt lernen am Praxisprojekt
  • Disney Rules vorgestellt - die Regeln guter Animation verstehen
  • Animationswerkzeuge in AE und Tipps & Tricks zum Workflow
  • Zum optimalen Verständnis inklusive aller Projektdateien

Dieses Training animiert zu schöneren Animationen in After Effects. Lass uns zusammen was bewegen!

Details

Lernfortschritt

0%

Kategorien

3D & Animation, Audio & Video

Bewertung

Jetzt bewerten:
Positiv bewertet: 11 Nutzer
Meinungen: 10 Kommentare
MEHR ANZEIGEN

Diesen Trailer baust du im Training nach

Animation leicht gemacht

Tipps und Tricks zur Animation

Tipps und Tricks zum Workflow

Details zum Inhalt

Das Einsteiger-Tutorial: Dein Weg zur After Effects Animation

Mit diesem achtstündigen Trainingvon Philipp Sniechota tauchst du ein in die Welt der Animation in After Effects und lernst, was eine gute Animation ausmacht. Dieses Tutorial behandelt nicht die vielen grundsätzlichen Funktionen von After Effects, sondern fokussiert sich ganz auf die Animationswerkzeuge der Software. Im Fokus stehen die gelungene Animation und die Prinzipien dahinter.

Damit der Lerneffekt hoch und die Trainingsinhalte spannend bleiben, nimmst du direkt an der Erstellung eines Video-Trailers teil. Du wirst sensibilisiert für schöne Bewegungen, schärfst deinen Sinn für die Regeln einer guten Animation in After Effects und lernst auch die No-Gos kennen, die du in deinen Projekten vermeiden solltest.

Mit dem richtigen Workflow zum schnellen Ergebnis

Abgerundet wird das Training durch 30 Tipps und Tricks zum Workflow und zur Animation in After Effects, in denen selbst eingefleischte Profis noch einiges lernen dürften.

Für wen ist dieses After Effects Tutorial geeignet

Besonders empfehlenswert ist dieses Training für Motion Designer und all jene, die generell in ihrer Arbeit mit Animation zu tun haben. Die Kenntnisse, die du in diesem Training mitnimmst, sind nicht nur für After Effects wichtig, sondern prinzipieller Art und damit übertragbar auf alle anderen Bereiche des Motion Designs bis hin zur Character Animation.

Damit du die Inhalte und dein erlangtes Wissen auch gleich optimal einsetzen kannst, sind diesem Training auch die Projektdateien beigelegt: die verwendeten Sound-Dateien, die eingesetzten Schriftarten, die Illustrationen, die Skripte und die Arbeitsdateien aus After Effects. Und wenn du danach immer noch nicht genug hast, kannst du deine Basics & Tricks bei uns immer weiter entwickeln.